Neu­es Glück und neue Lie­be!

So be­schenkt uns die Schwar­ze Son­ne!

Astrowoche - - Vorderseite -

Wie die ma­gi­sche Son­ne un­se­re Sor­gen und Ängs­te heilt. Wie sie un­se­re ge­heims­ten Wün­sche er­füllt.

Ihr Le­ben wen­det sich, es wird hell. Neue Freu­de und Zu­ver­sicht kom­men auf. Wenn Sie bis­lang Pro­ble­me nie­der­drück­ten, wer­den Sie sich jetzt wie be­freit füh­len. Die­se ma­gi­sche Wo­che lässt Wun­der ge­sche­hen. Plu­to, Ju­pi­ter, die Son­ne, der Mond und der Mer­kur brin­gen neu­es Glück in Ihr Le­ben. Hö­he­punkt ist ei­ne to­ta­le Son­nen­fins­ter­nis, die Ih­re ge­heims­ten Wün­sche er­füllt.

Sie kön­nen das Glück nicht ver­pas­sen. Zu stark sind die ma­gi­schen Ener­gi­en, die aus dem Kos­mos auf die Er­de ein­stür­men, die den al­ten Kum­mer von Ih­rer See­le neh­men, die Sie von Las­ten be­frei­en, die Ih­re größ­ten Sor­gen auf­lö­sen. Die gro­ße Sehn­sucht er­füllt sich, Träu­me wer­den wahr – was tief in Ih­nen schlum­mer­te, was Sie viel­leicht schon seit Jah­ren mit sich her­um­tra­gen und längst als Il­lu­si­on weg­ge­scho­ben ha­ben, wird jetzt mög­lich. Sie wa­ren wohl kaum zu­vor so na­he an der Er­fül­lung Ih­res ge­heims­ten, per­sön­lichs­ten, pri­va­tes­ten Wun­sches wie jetzt. Sie müs­sen nur Ih­re letz­ten Zwei­fel ab­schüt­teln, das Wun­der ge­schieht, es muss ge­sche­hen. Jetzt, so­fort, in die­sem Mo­ment, in die­ser Wo­che! Es be­ginnt am Mon­tag, den 7. März: Der kos­mi­sche Ma­gier Plu­to nimmt ein Sex­til zur Son­ne in den über­sinn­li­chen Fi­schen ein. Ih­re see­li­schen Wunsch­kräf­te er­wa­chen, wer­den stark. Di­ens­tag, 8. März: Die Son­ne leuch­tet in Op­po­si­ti­on zu un­se­rem himm­li­schen Freund Ju­pi­ter. Was Sie be­las­tet, was Sie hemmt und manch­mal so­gar lähmt, wird von Ih­rer See­le ge­nom­men. Pro­ble­me wer­den ge­löst. Mitt­woch, 9. März, wir nä­hern uns dem Hö­he­punkt die­ser Wo­che der Wun­der: Der Ne­u­mond steht in den Fi­schen. Es ist 2.56 Uhr, wenn sein Schat­ten über die Er­de krie­chen wird – wir ha­ben ei­ne to­ta­le Son­nen­fins­ter­nis, die wir um die­se Uhr­zeit na­tür­lich in Eu­ro­pa nicht se­hen kön­nen. Sie er­füllt Ih­re größ­ten Wün­sche. Aber die Kraft die­ses kos­mi­schen Er­eig­nis­ses ist ex­tre­mer, mäch­ti­ger – denn gleich­zei­tig nimmt un­ser Glücks­pla­net Ju­pi­ter ei­ne her­aus­for­dern­de Op­po­si­ti­on zum Mond ein. Das lässt Ih­re ge­heims­ten Wün­sche auf­stei­gen. Sie wis­sen jetzt, was Sie wirk­lich wol­len, was Sie brau­chen, was Sie wei­ter­bringt – wenn Sie viel­leicht bis­her zwi­schen ei­nem star­ken Wunsch nach fi­nan­zi­el­ler Si­cher­heit, nach Ge­bor­gen­heit, nach Hei­mat und der gro­ßen, ge­hei­men Sehn­sucht nach Frei­heit, nach ei­nem in­di­vi­du­el­len, un­ge­bun­de­nen Le­ben schwank­ten. Sie be­kom­men, was nicht ein­mal Ihr Part­ner weiß, aber was Sie eben schon lan­ge in sich ver­bor­gen mit sich her­um­tra­gen. Ein Tor zur ge­hei­men Welt Ih­res Un­ter­be­wusst­seins geht auf.

Das Wun­der ge­schieht. Jetzt so­fort. Ihr ge­hei­mer Wunsch, den Sie mit nie­mand teil­ten, er­füllt sich

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.