Sie und die an­de­ren

Astrowoche - - Horoskop -

Sie spü­ren mit Son­ne und Mer­kur in den Fi­schen, wem Sie ver­trau­en dür­fen und wem nicht.

WIDDER Er zieht Sie an, wie Mot­ten das Licht. Das liegt an sei­ner Au­ra.

STIER Das Herz ruft laut „Ja“, aber der Ver­stand schreit „Nein“. Auf wen hö­ren Sie?

ZWILLINGE Der ist gera­de mit sich selbst zu sehr be­schäf­tigt. Das lang­weilt Sie auf Dau­er.

KREBS Sie er­gän­zen sich bei­de herr­lich und wol­len nichts wie raus in die er­wa­chen­de Na­tur. Herr­lich!

LÖWE Er will sich nicht auf­drän­gen, son­dern nur hel­fen. Neh­men Sie das jetzt un­be­dingt auch an.

JUNGFRAU Sie ver­wöhnt Sie gern mit Klei­nig­kei­ten und zeigt da­mit, dass sie an Sie denkt.

WAAGE Von Waa­gen soll­ten Sie lie­ber die Fin­ger las­sen. Die sind nur am Mot­zen und ha­ben schlech­te Lau­ne, wenn Sie zu­sam­men sind. Nervt!

SKORPION Der nimmt das Le­ben gera­de nicht so ernst. Das hat auch reiz­vol­le Sei­ten.

SCHÜTZE Der gibt Ih­nen mo­men­tan viel Kraft und Ener­gie.

STEINBOCK Über­häuft Sie mit Vor­wür­fen. Viel zu an­stren­gend.

WASSERMANN Der sucht Streit – und zwar mit Ih­nen.

FISCHE Ver­trau­en Sie ihm ru­hig.

HIN­WEIS. Mög­lich, dass z. B. der Krebs den Lö­wen mag. Der Löwe mag jetzt aber viel­leicht den Krebs nicht. Das ist kein Wi­der­spruch. Das ist das Le­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.