Voll­gas vor­aus!

Astrowoche - - Horoskop -

ZUHAUSEOb Haar­spray, Ra­sier­schaum oder Raum­be­duf­ter, es ist ziem­lich är­ger­lich, wenn der un­te­re Rand von Me­tall­do­sen ros­ti­ge Rän­der auf feuch­ten Bad­ka­cheln hin­ter­lässt. Der Trick: Vor­sorg­lich mit trans­pa­ren­tem Na­gel­lack ver­sie­geln.

PFLAN­ZEN Die ak­tu­el­le Mond­kon­stel­la­ti­on be­güns­tigt nun das Pflan­zen von Bee­ren­sträu­chern.

SCHÖN­HEIT Ein schön ge­schmink­ter Mund ist bei Wid­derMond das A und O. Üb­ri­gens, im Lau­fe ei­nes Le­bens „isst“frau rund 3 Ki­lo Lip­pen­stift. Des­halb ist es sinn­voll, auf die Zu­ta­ten­lis­te zu se­hen: Mi­ne­ral­öle z. B. sind ge­sund­heit­lich be­denk­lich. Bes­ser sind zer­ti­fi­zier­te Na­tur­pro­duk­te mit Pflan­zen­ölen.

ER­NÄH­RUNG Oran­gen sind ein Ge­heim­tipp beim Ab­neh­men. Bis zu 13 Pro­zent des Kör­per­ge­wichts ha­ben die Teil­neh­mer ei­ner Stu­die ver­lo­ren, oh­ne Di­ät, aber mit dem Ex­trakt von Blu­to­r­an­gen. Das en­t­hal-

te­ne Vit­amin C treibt die Fett­ver­bren­nung an. Da der Kör­per den Schlank­stoff nicht spei­chern kann, braucht er im­mer mal wie­der Nach­schub, die Oran­gen – am bes­ten drei pro Tag – sind die per­fek­te Lö­sung.

GE­SUND­HEIT & FIT­NESS Wär­me ist tat­säch­lich ein gu­tes Mit­tel bei Span­nungs­kopf­schmer­zen, denn da­durch wird die Wei­ter­lei­tung von Schmerz­si­gna­len ans Ge­hirn re­du­ziert. Drei Mi­nu­ten lang den Föhn mit min­des­tens 30 cm Ab­stand über Schul­tern und Na­cken schwen­ken, Kopf ent­spannt nach vorn fal­len las­sen, leicht hin- und her­be­we­gen.

GE­FÜHL & SEE­LE Nach dem gest­ri­gen Tag füh­len Sie sich wie aus ei­nem Dorn­rös­chen­schlaf er­wacht, fit, vol­ler Ta­ten­drang und Po­wer. Los geht’s, ma­chen Sie sich ans Werk!

KREA­TI­VI­TÄT Ob es der gro­ße Pa­pier­sack ist fürs Hun­de­fut­ter oder die sta­bi­le gro­ße Pa­pier­tü­te aus ei­nem Mö­bel­haus, das kann man im- mer noch her­vor­ra­gend als Auf­be­wah­rungs­mög­lich­keit fürs Strick­zeug zum Bei­spiel nut­zen. Ein­fach mit wei­ßem Sprühl­ack ein­fär­ben und mit ei­nem Wand­tat­too oder Ähn­li­chem be­kle­ben. Wer ganz flei­ßig ist, kann auch ei­ne Scha­blo­ne bas­teln und ei­nen schö­nen Spruch auf­ma­len.

MOND-MA­GIE Ha­ben Sie am gest­ri­gen Ne­u­mond-Tag be­gon­nen, ei­nen Vor­satz um­zu­set­zen wie mehr Sport trei­ben oder we­ni­ger na­schen? Dann hilft Ih­nen beim Durch­hal­ten be­stimmt ein psy­cho­lo­gi­scher Trick, die Mo­ti­va­ti­ons­ket­te: Ma­len Sie ei­ne Ket­te auf, je­des Glied der Ket­te steht für ei­nen Tag. Wenn Sie das Ta­ges­ziel er­reicht ha­ben, dür­fen Sie abends das Glied aus­ma­len. Die Ket­te soll­te na­tür­lich zwi­schen­drin nicht un­ter­bro­chen wer­den bzw. zer­bre­chen.

WAS HEU­TE GUT GE­LINGT Be­wer­bung, Auf­tritt bei Ge­richts­ver­hand­lun­gen, sich Ge­hör ver­schaf­fen, Durch­set­zen ge­gen die Kon­kur­renz.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.