In der Kir­che kam die Bot­schaft aus dem Jen­seits

Astrowoche - - Magische Geschichten -

In mei­ner Schul­zeit hat­te ich ei­nen Klas­sen­ka­me­ra­den Na­mens Mar­tin. Er war stets freund­lich, trotz­dem hat­ten wir nicht son­der­lich viel mit­ein­an­der zu tun, der Freun­des­kreis war zu un­ter­schied­lich. So­fort nach der Schul­zeit ver­lo­ren wir uns aus den Au­gen. Jah­re spä­ter jobb­te ich abends an der The­ke ei­nes Fit­ness­stu­di­os, das Mar­tin re­gel­mä­ßig be­such­te. Ich ha­be mich ge­freut, ihn wie­der­zu­se­hen. Wir ha­ben dann öf­ter mal nett mit­ein­an­der ge­plau­dert, All­tagstratsch, was man sich eben so aus sei­nem Le­ben er­zählt. Ich war trau­rig, als ich über­ra­schend von mei­nen Ar­beits­kol­le­gen er­fuhr, dass Mar­tin in sei­nen noch recht jun­gen Jah­ren bei ei­nem Ver­kehrs­un­fall ums Le­ben ge­kom­men war. So fühl­te ich mich dann auch ver­pflich­tet, zum Trau­er­got­tes­dienst zu kom­men, um ihm die letz­te Eh­re zu er­wei­sen. Wäh­rend der Pre­digt sah ich ein we­nig ab­we­send zu der Mut­ter­Got­tes-Fi­gur hoch, die im Kir­chen­schiff hing. Plötz­lich sah ich ein Bild, ein Au­to auf ei­ner Land­stra­ße, dem ein über­ho­len­des Au­to auf der glei­chen Spur ent­ge­gen­kommt. Ich konn­te noch er­ken­nen, wie der Au­to­fah­rer ver­zwei­felt das Lenk­rad her­um­riss, dann wur­de mir kurz dun­kel vor den Au­gen. Ei­nen Tag nach dem Got­tes­dienst traf ich Mar­tins Mut­ter, gram­ge­beugt. Ei­ner Ein­ge­bung fol­gend trau­te ich mich trotz­dem zu er­zäh­len, was ich im Got­tes­dienst ge­se­hen hat­te. Sei­ne Mut­ter hob plötz­lich den Kopf, nun war wie­der Le­ben in ihr. „Was, das ha­ben Sie auch ge­se­hen? Ich auch! Ge­nau bei der Mut­ter Got­tes.“Wie sich her­aus­stell­te, muss sich wohl der Un­fall tat­säch­lich so zu­ge­tra­gen ha­ben. War­um auch ich das ge­se­hen ha­be, weiß ich nicht, viel­leicht weil ich of­fen ge­nug da­für war. Ich bin eben­so wie Mar­tins Mut­ter da­von über­zeugt, dass er uns die­se Bil­der ge­schickt hat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.