Ih­re Glücks­ta­ge be­gin­nen

Astrowoche - - Das Titelthema Der Woche -

Sie wol­len sich die Wahr­heit nicht ein­ge­ste­hen, wenn Ih­re Be­zie­hung in ei­ne Kri­se ge­ra­ten ist. Viel­leicht hän­gen Sie noch an Er­in­ne­run­gen, an den lieb­ge­won­ne­nen Ge­wohn­hei­ten. Aber das küh­le Lüft­chen der Er­neue­rung fegt wie ein Sturm durch Ih­ren All­tag. Plu­to steht in ein­ma­li­ger, her­aus­for­dern­der Op­po­si­ti­on zu Ih­rem Zei­chen, drängt Sie her­aus aus dem Ge­wohn­ten. Es wird Ih­ren All­tag be­le­ben und vie­les klä­ren.

Ihr Pro­blem: Sie ha­ben Angst vor dem Wan­del, al­les Neue be­un­ru­higt Sie. Auch wenn Sie spü­ren, dass Sie Ih­re All­tags­rou­ti­ne bremst. Gleich­zei­tig kommt von Plu­to ei­ne star­ke Sehn­sucht, sich selbst zu ver­wirk­li­chen, end­lich aus Ih­ren krea­ti­ven Ta­len­ten mehr zu ma­chen. Ih­re Chan­ce.

Ihr Mer­kur-Ge­schenk: Die­ser Mer­kur im be­flü­geln­den Tri­gon zu Ih­nen schärft Ihr Ta­lent, sich rich­tig zu ver­kau­fen, die idea­len Für­spre­cher zu fin­den. Ih­re po­si­ti­ven Ge­dan­ken ver­scheu­chen al­le Zwei­fel, die Sie zö­gern las­sen. Glücks­ta­ge be­gin­nen.

Ihr Plu­to-Ge­schenk: Wenn Sie mit Ih­rem Be­ruf un­zu­frie­den wa­ren, wenn Sie sich nicht ver­stan­den fühl­ten, wird Ih­nen Ihr Le­ben plötz­lich fremd vor­kom­men. Und Sie wer­den ganz au­to­ma­tisch ei­ne Ent­schei­dung tref­fen, die Sie zum Er­folg führt, zu ei­nem Le­ben, das Ih­nen ge­hört. Kei­ne Angst, Sie tun das Rich­ti­ge. Ih­re In­tui­ti­on steu­ert Sie zu er­folg­rei­chen Zie­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.