Sie und die an­de­ren

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskop -

Sie kön­nen an­de­re von ei­ner Idee über­zeu­gen. Ih­rer Au­ra kann sich kei­ner ent­zie­hen.

WIDDER Er de­mons­triert per­ma­nent sei­ne Stär­ke und Sie rä­chen sich mit Kri­tik. Das geht sel­ten gut.

STIER Er ver­sucht, Sie zu un­ter­drü­cken. Aber nicht mit Ih­nen!

ZWILLINGE Sein Witz und sei­ne Le­ben­dig­keit tut Ih­nen sehr gut. Su­chen Sie sei­ne Nä­he. Er freut sich.

KREBS Sie fin­den ihn ero­tisch und wol­len mehr. Er weiß aber noch nicht so ge­nau, was er will. Ge­duld!

LÖWE Sie ge­fal­len ihm und re­gen ihn an – und auf! Das kann auch mal nach hin­ten los­ge­hen.

JUNGFRAU Sie sind ihr nicht gleich­gül­tig, aber ob es die gro­ße Lie­be wird – das wird sich zei­gen.

WAAGE Sie strei­ten sich, Sie ver­söh­nen sich. Es wird nie lang­wei­lig.

SKORPION Ihm kann ei­ne Be­zie­hung jetzt nicht schnell ge­nug ge­hen. Das be­drängt Sie schon ein we­nig.

SCHÜTZE Be­ruf­lich kann er Sie wei­ter­brin­gen. Pri­vat ver­let­zen.

STEINBOCK Er lässt Sie ein­fach nicht an ihn ran, das stößt Sie am En­de ab.

WASSERMANN Er mun­tert Sie auf, weil er weiß, wie’s Ih­nen geht.

FISCHE Sie den­ken, er ist schwach. Schau­en Sie lie­ber zwei­mal hin!

HIN­WEIS. Mög­lich, dass z. B. der Wassermann den Steinbock mag. Der Steinbock mag jetzt aber viel­leicht den Wassermann nicht. Das ist kein Wi­der­spruch. Das ist das Le­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.