Un­ter­halt­sa­mer Abend

Astrowoche - - Astro Wissen -

ZU­HAU­SE Wenn beim ös­ter­li­chen Bas­teln ein klei­nes Mal­heur pas­siert und der Kleb­stoff tropft auf die Tisch­plat­te aus Holz, hilft Pflan­zen­öl. Den Kleb­stoff da­mit ein we­nig an­wei­chen, spä­ter ein­fach ab­lö­sen.

PFLAN­ZEN To­ma­ten- oder Pa­prik­a­pf­länz­chen kön­nen ein­ge­topft und im Früh­beet aus­ge­bracht wer­den. Im Frei­land­beet ist al­ler­dings Re­gen­schutz für die To­ma­ten nö­tig, da sonst Kraut- und Braun­fäu­le droht.

SCHÖN­HEIT Wenn es der Fri­sur an Vo­lu­men fehlt, liegt das meist am plat­ten An­satz. Vor dem Föh­nen soll­te man des­halb ein we­nig An­sat­zVo­lu­men-Fes­ti­ger ins Haar ge­ben – al­ler­dings nicht ein­fach oben drauf, son­dern in die so­ge­nann­ten Schei­tel­stra­ßen, das wirkt we­sent­lich ef­fek­ti­ver. An­schlie­ßend mit ei­nem Kamm ver­tei­len, dann erst föh­nen.

ER­NÄH­RUNG Bau­en Sie mal wie­der Feld­sa­lat in den Spei­se­plan ein. Der ent­hält näm­lich je­de Men­ge Fol­säu­re. Fol­säu­re ge­hört zu den B-Vit­ami­nen, ar­bei­tet an der Blut­bil­dung mit und kann – ge­mein­sam mit an­de­ren Vit­ami­nen – Ar­te­rio­skle­ro­se vor­beu­gen. Wenn schon auf dem Markt, dann noch ein paar fri­sche Früh­lings­zwie­beln da­zu, das ist so ge­sund! GE­SUND­HEIT & FIT­NESS Mond­pau­sen­be­dingt dürf­ten Sie an die­sem Abend nicht so schnell mü­de wer­den. Für ent­spann­ten Schlaf sorgt Jo­han­nis­kraut-Tee: Zwei TL ge­trock­ne­tes Jo­han­nis­kraut mit ei­ner Tas­se Was­ser übergießen. Zu­ge­deckt 20 Mi­nu­ten kö­cheln las­sen, ab­sei­hen.

GE­FÜHL & SEE­LE Abends bit­te nicht al­lein zu Hau­se blei­ben, sonst fällt Ih­nen schnell die De­cke auf den Kopf. Wie wä­re es mal wie­der mit ei­nem Zug durch die Ge­mein­de?

KREA­TI­VI­TÄT Wie wä­re es mit ei­nem Eier-Mo­bi­le zu Os­tern? Ein Streich­holz in klei­ne Tei­le zer­bre­chen, dar­um wer­den un­ter­schied­lich lan­ge Ny­lon­fä­den ge­bun­den, die durch die aus­ge­bla­se­nen Eier ge­zo­gen und am an­de­re En­de an ei­nem Stück Holz be­fes­tigt wer­den. Wer mag, kann die Eier und das Rund­holz noch mit ein paar wei­ßen Fe­der­chen ver­zie­ren.

MOND-MA­GIE Ein Sprich­wort be­sagt: „Freund­schaft ist Lie­be mit Ver­stand.“Ver­brin­gen Sie die­sen Abend nicht al­lein, wid­men Sie ihn der Lie­be, ob mit dem Part­ner oder mit gu­ten Freun­den. Es deu­tet al­les dar­auf hin, dass Sie un­be­schwer­te und glück­li­che St­un­den er­le­ben!

WAS HEU­TE GUT GE­LINGT Über sich hin­aus­wach­sen, Glück ha­ben, Herz­lich­keit, die ei­ge­nen In­te­rees­sen mal in den Mit­tel­punkt stel­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.