Lie­ber Stier, Ve­nus hilft Ih­nen über Stress und Är­ger hin­weg!

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskop -

Sie, der Stier, wol­len ei­nen Schritt nach dem an­de­ren ma­chen und has­sen Hek­tik und Stress. Aber die Son­ne steht in ei­nem Feu­er­zei­chen und ab Di­ens­tag auch Mer­kur, das sorgt für Un­ru­he. Dann gibt es noch drei lan­ge Mond­pau­sen, die Sie in be­stimm­ten Din­gen aus­brem­sen, was wie­der­um ein Stress­fak­tor für Sie ist, da Sie da­bei aus Ih­ren ge­wohn­ten

Tä­tig­kei­ten ge­ris­sen wer­den. Aber es gibt ja noch Ve­nus, die dann doch im­mer wie­der zwi­schen­durch für an­ge­neh­me Le­bens­qua­li­tät sorgt. Auch Ju­pi­ter hilft Ih­nen über die klei­nen Miss­ge­schi­cke des All­tags

hin­weg. Am Mon­tag star­ten Sie mit dem Mond in Jungfrau in den Tag. Und da ist noch nicht viel von der Hek­tik zu spü­ren. Sie kom­men mit Ih­ren All­tags­pflich­ten sehr gut vor­an und ha­ben am Abend Zeit, end­lich mal wie­der et­was für sich selbst zu tun. Am Di­ens­tag wech­selt dann Mer­kur in den Widder und Sie spü­ren das dar­an, dass Ih­nen je­mand stän­dig mit ir­gend­wel­chen Din­gen in den Oh­ren liegt. Sie sind rich­tig ge­nervt. Die ganz­tä­gi­ge Mond­pau­se bringt auch ein paar Ih­rer Plä­ne durch­ein­an­der. Neh­men Sie es ge­las­sen. Sie ho­len das wie­der auf. Auch der Mitt­woch wird dann schon wie­der hek­tisch und stres­sig. Der Voll­mond und die Son­neMer­kur-Kon­junk­ti­on im Widder brin­gen ei­ni­ges durch­ein­an­der. All Ih­re Vor­ha­ben wer­den über den Hau­fen ge­wor­fen, im­mer kommt et­was da- zwi­schen. Sie sind rich­tig ge­reizt und fah­ren schnell aus der Haut. Am

Don­ners­tag­be­ru­higt sich die La­ge deut­lich. Sie sind selbst er­staunt, wie glatt al­les läuft und wie ele­gant Sie sich um Pro­ble­me und Hin­der­nis- se her­um­schif­fen. Am Abend ist ein Kom­pro­miss nö­tig, und das schaf­fen Sie oh­ne lang dar­über nach­zu­den­ken. Der Kar­frei­tag geht an die Lie­be, Ve­nus und Ju­pi­ter ver­bin­den sich in Op­po­si­ti­on und Sie sind für an­de­re wie ein Ma­gnet. Ih­re An­zie­hungs­kraft ist enorm. Wenn Sie un­ter­wegs sind, dann spü­ren Sie förm­lich die Bli­cke, die Sie strei­fen, und Singles ha­ben das gan­ze Wo­che­n­en­de die größ­ten Lie­bes­chan­cen. Am Sams­tag macht es Spaß, mit net­ten Men­schen et­was ge­mein­sam zu er­le­ben. Ein­sam­keit ist heu­te ein Fremd­wort für Sie. Wo im­mer Sie auf­tau­chen und sich zei­gen, wird es Ih­nen leicht­fal­len, Kon­tak­te zu schmie­den und sich mit je­man­dem zu un­ter­hal­ten. Ve­nus und Plu­to er­hö­hen auch heu­te die Lie­bes­chan­cen enorm. Am Os­ter­sonn­tag ge­nie­ßen Sie auf al­le Fäl­le den frei­en Tag, da ist von der Widder-Ener­gie nicht so viel zu spü­ren. Sie freu­en sich, wenn Sie im

Für Sie per­sön­lich zum

NACH­DEN­KEN

Mu­se, nicht Ar­beit ist das Ziel des Men­schen.

Os­car Wil­de

Krei­se Ih­rer Fa­mi­lie ein Os­ter­me­nü ge­nie­ßen kön­nen. Sie lie­ben es in der Kü­che zu ste­hen und für al­le zu ko­chen. Und da ab 9.26 Uhr ei­ne ganz­tä­gi­ge Mond­pau­se statt­fin­det, wird das ein sehr an­ge­neh­mer Tag.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.