IHR AK­TU­EL­LER TER­MIN PLA­NER

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskop -

Ge­nervt Mo. 21.3.

VOR­MIT­TAG: Der Jungfrau-Mond liegt Ih­nen zwar nicht son­der­lich, aber er un­ter­stützt Sie, wenn Sie et­was Be­stimm­tes in die We­ge lei­ten möch­ten.

NACH­MIT­TAG: Sie las­sen sich nur un­ger­ne et­was vor­schrei­ben, aber heu­te pas­siert das stän­dig. Sie sind rich­tig ge­nervt.

ABEND: Wie gut, dass Fei­erabend ist! End­lich, Sie ent­span­nen und fin­den Ih­re Ru­he.

Mond­pau­se Di. 22.3.

VOR­MIT­TAG: Mer­kur wan­dert in den Widder und Sie ha­ben ei­ne Men­ge vor. Und Sie schaf­fen auch trotz der ganz­tä­gi­gen Mond­pau­se ei­ne Men­ge. Sie las­sen sich nicht aus der Ru­he brin­gen.

NACH­MIT­TAG: Weit­rei­chen­de Ent­schei­dun­gen soll­ten Sie heu­te wenn mög­lich noch hin­aus­schie­ben. Es wür­de nicht so toll klap­pen.

ABEND: Sie ha­ben gu­te Ide­en.

Voll­mond Mi. 23.3.

VOR­MIT­TAG: Sie wa­chen nicht be­son­ders gut ge­launt auf. Sie füh­len sich et­was ge­rä­dert. Ih­re Lau­ne ist aber gut. Sie schaf­fen auch viel.

NACH­MIT­TAG: Sie kön­nen nicht still sit­zen, wol­len im­mer­zu un­ter­wegs und be­schäf­tigt sein. Der Voll­mond macht auch un­ru­hig.

ABEND: Sie sind schwung­voll un­ter­wegs und kön­nen nicht so rich­tig ab­schal­ten.

IHR BES­TER TAG. Do. 24.3.

VOR­MIT­TAG: Ein tol­ler Tag, um sei­ne Ide­en vor­zu­brin­gen und auch um­zu­set­zen. Termine und Be­spre­chun­gen ver­lau­fen gut. Sie wis­sen, wie Sie sich in Sze­ne set­zen müs­sen.

NACH­MIT­TAG: Neue Plä­ne schei­nen er­folg­reich zu sein. Sie ha­ben ei­nen gu­ten Lauf.

ABEND: Sie freu­en sich auf ein Tref­fen mit al­ten Freun­den. Es wird viel rum­ge­al­bert.

Kar­frei­tag Fr. 25.3.

VOR­MIT­TAG: Der freie Tag be­ginnt mit ei­ner lan­gen Mond­pau­se. Sie ha­ben Zeit für den Os­ter­putz und die an­de­ren Vor­be­rei­tun­gen. Sie ha­ben rich­tig Lust, wie­der mal et­was zu ba­cken.

NACH­MIT­TAG: Mit Ver­spre­chun­gen und Ab­ma­chun­gen soll­ten Sie sich zu­rück­hal­ten. Es wird eher nichts dar­aus.

ABEND: Ihr Part­ner und Sie sind so ver­liebt.

Un­ge­zwun­gen Sa. 26.3.

VOR­MIT­TAG: Sie wer­den heu­te von den Ster­nen zu nichts ge­zwun­gen, kön­nen tun und las­sen, was Sie wol­len, und sind sehr ent­spannt.

NACH­MIT­TAG: End­lich ein­mal we­ni­ge bis kei­ne Termine! Das fühlt sich ja nach ech­ter Frei­heit an. Sie ge­nie­ßen das sehr.

ABEND: Sie ge­fal­len je­man­den sehr. Sie lie­ben es, be­wun­dert zu wer­den.

Os­ter­sonn­tag So. 27.3.

VOR­MIT­TAG: Der Mond im Skorpion macht nach­denk­li­cher. Viel­leicht gibt es im Krei­se Ih­rer Fa­mi­lie et­was zu be­spre­chen. Das soll­ten Sie dann auch tun. Aber es kann auch ein biss­chen hef­ti­ger dis­ku­tiert wer­den.

NACH­MIT­TAG: Mit der Mond­pau­se ein­fach nur re­la­xen und den frei­en Tag ge­nie­ßen.

ABEND: Sie lie­ben und wer­den ge­liebt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.