Sie und die an­de­ren

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskop -

Sie las­sen sich ger­ne über­ra­schen in Sa­chen Lie­be, und das wird auch ge­sche­hen. Sei­en Sie ge­spannt.

WIDDER Ei­gent­lich ha­ben Sie kei­ne Lust auf ihn. War­um ihn al­so auf Bie­gen und Bre­chen tref­fen wol­len?

STIER Er gibt Ih­nen Kraft und Halt. Und da­für will er gar nichts zu­rück. Wie lie­bens­wert, nicht wahr?

ZWILLINGE Er un­ter­hält Sie ein­fach im­mer gut. Das kommt Ih­nen gera­de recht. Ge­hen Sie mit ihm aus!

KREBS Sie su­chen sei­ne Ge­sell­schaft, weil er Sie er­det. Aber er ziert sich.

LÖWE Er ist so lieb und auf­merk­sam und zu­vor­kom­mend. Traum­haft!

JUNGFRAU Ei­gent­lich stört Sie gera­de al­les an ihr. Las­sen Sie sie vor­bei­zie­hen. Das wird nichts.

WAAGE Sie ist treu und sehr zu­ver­läs­sig. Zwei Ei­gen­schaf­ten, die Ih­nen schwer im­po­nie­ren.

SKORPION Ei­ne Ver­bin­dung ist zwar kom­pli­ziert, kann aber äu­ßerst pro­fi­ta­bel sein.

SCHÜTZE Er hat das ge­wis­se Et­was, das Sie ma­gisch an­zieht. Wor­auf war­ten Sie noch?! Schnap­pen Sie zu. STEINBOCK Er ist für Sie da. Im­mer!

WASSERMANN Mit ihm kön­nen Sie jetzt wah­re Nä­he er­fah­ren.

FISCHE Sie er­gän­zen sich aus­nahms­wei­se mal ganz wun­der­bar.

HIN­WEIS. Mög­lich, dass z. B. der Schütze den Steinbock mag. Der Steinbock mag jetzt aber viel­leicht den Schüt­zen nicht. Das ist kein Wi­der­spruch. Das ist das Le­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.