IHR AK­TU­EL­LER TER­MIN PLA­NER

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskop -

Os­ter­mon­tag Mo. 28.3.

VOR­MIT­TAG:Ir­gend­et­was bei Der den Tag Os­ter­vor­be­rei­tung­ten­fängt et­was ge­stresst läuft an. schief,et­was an­de­res ent­we­der fällt ge­lingt­vor. der Ku­chen nicht oder

les NACH­MIT­TAG:gut hin­be­kom­men.Sie ha­benSie sind dann su­per! doch Ih­re noch Gäs­te­als­ind zu­frie­den und so­mit Sie auch.

ABEND: Ein doch noch ge­lun­ge­ner Tag!

Gut or­ga­ni­siert Di. 29.3.

VOR­MIT­TAG: Sie sind ein biss­chen wie un­ter Strom.Wenn Sie heu­te ar­bei­ten müs­sen, dann wis­sen Sie, dass ein Berg Ar­beit auf Sie war­tet. Sie sind in­ner­lich un­ru­hig und gr­ü­beln viel.

NACH­MIT­TAG: Schon bald ha­ben Sie sich ei­nen Über­blick ver­schafft und ha­ben al­les wie­der im Griff. Sie sind ein­fach der bes­te Or­ga­ni­sa­tor.

ABEND: Sie kön­nen zu­frie­den sein.

Mond­pau­se Mi. 30.3.

VOR­MIT­TAG: Der Tag be­ginnt mit ei­ner Mond­pau­se. Sie sind ein biss­chen ver­stimmt, da Sie ein­fach nicht wei­ter­kom­men in ei­ner be­stimm­ten Sa­che. Sie ecken mit an­de­ren an.

NACH­MIT­TAG: Es kommt ein biss­chen Är­ger auf. Sie zie­hen sich aber im rech­ten Au­gen­blick zu­rück und ver­hin­dern so das Schlimms­te.

ABEND: Sie gr­ü­beln über et­was lan­ge nach.

Geld­ver­lust Do. 31.3.

VOR­MIT­TAG: Vor­sicht ist heu­te ge­bo­ten, denn Mer­kur und Ura­nus ver­lei­ten zu grö­ße­ren Geld­aus­ga­ben. Das Geld rinnt Ih­nen nur so durch die Fin­ger. Am bes­ten gar nicht zum Ein­kau­fen ge­hen.

NACH­MIT­TAG: Der Mond in Ih­rem Zei­chen hilft Ih­nen, wenn es dar­um geht, ein Spar­pro­gramm auf­zu­stel­len.

ABEND: Sie ha­ben ei­ne tol­le Idee.

IHR TAG!. Fr. 1.4.

BES­TER

VOR­MIT­TAG: Der Mond steht in Ih­rem Zei­chen und Sie kom­men gut vor­an mit Ih­ren ge­plan­ten Vor­ha­ben. Das ist nach Ih­rem Ge­schmack.

NACH­MIT­TAG: Sie spü­ren die Ener­gie von Mond und Ve­nus und freu­en sich auf Ih­ren Part­ner. Sie möch­ten ihn ger­ne mit et­was Schö­nem über­ra­schen. Ob er das auch vor hat! Aber ja!

ABEND: Sie sind so ver­liebt!

Sa.

Ab­ge­lenkt 2.4.

VOR­MIT­TAG: Sie ha­ben ei­ni­ges zu er­le­di­gen, wer­den aber im­mer wie­der durch An­ru­fe oder an­de­re Din­ge ab­ge­lenkt. Das nervt ein biss­chen.

NACH­MIT­TAG: Sie ho­len dann doch noch auf. Ei­ne Shop­ping­tour muss aber noch drin sein. Sie brau­chen das jetzt.

ABEND: Mit dem Part­ner mal wie­der aus­ge­hen, et­was Tol­les un­ter­neh­men.

So.

In­spi­ra­ti­on 3.4.

VOR­MIT­TAG: Sie sind vol­ler Vor­freu­de auf den Tag, denn Sie wis­sen, dass Sie heu­te auf kei­nen Fall zu Hau­se rum­ar­bei­ten wer­den. Sie müs­sen raus in die Na­tur und sich be­we­gen.

NACH­MIT­TAG: Sie ge­nie­ßen die Ein­drü­cke der Na­tur und las­sen sich in­spi­rie­ren. Ih­re krea­ti­ve Ader wird da­bei ge­weckt.

ABEND: Ih­nen geht es so gut!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.