Sie und die an­de­ren

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskop -

Wenn ab Mitt­woch Mer­kur in Ih­rem Zei­chen steht, kom­men Sie gut mit Ge­schäfts­part­nern und Kol­le­gen aus.

WID­DER Er ist streit­süch­tig und will das an Ih­nen aus­las­sen. Lie­ber aus dem Weg ge­hen.

STIER Es herrscht ei­ne ma­gi­sche An­zie­hungs­kraft, der Sie gar nicht ent­kom­men kön­nen oder wol­len.

ZWIL­LIN­GE Er ist und bleibt ein Luf­ti­kus – dar­um kön­nen Sie Spaß mit ihm ha­ben. Aber mehr nicht.

KREBS Sie pas­sen zu­sam­men wie Topf auf De­ckel. Nur Mut!

LÖ­WE Er schätzt Sie und das ge­fällt Ih­nen. Ge­hen Sie mit ihm aus.

JUNGFRAU Die geht Ih­nen ge­ra­de tie­risch auf die Ner­ven. Sie wis­sen gar nicht war­um, ist aber so.

WAA­GE Sie schwebt mal wie­der in ih­rem Wol­ken­ku­ckucks­heim. Da kom­men Sie sich fremd vor. Zu­recht!

SKORPION Tref­fen Sie sich mit ei­nem Skorpion. Das kann der Be­ginn ei­ner wun­der­ba­ren Freund­schaft wer­den.

SCHÜT­ZE Hö­ren Sie auf sei­nen Rat. Er ist nütz­lich und ver­spricht Er­folg.

STEINBOCK Er sucht Ih­re Nä­he und folgt Ih­nen über­all hin.

WASSERMANN Mit Vor­sicht zu ge­nie­ßen. Er ist auf Kra­wall ge­bürs­tet.

FI­SCHE Sie ste­hen auf ihn und seh­nen sich nach sei­ner Lie­be. Ge­duld!

HIN­WEIS. Mög­lich, dass z. B. der Stier den Zwil­ling mag. Der Zwil­ling mag jetzt aber vi­el­leicht den Stier nicht. Das ist kein Wi­der­spruch. Das ist das Le­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.