Lie­ber Lö­we, das wird ei­ne span­nen­de Sie! Wo­che für

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskop -

Für Sie persönlich zum NACH­DEN­KEN Sei du selbst die Ve­rän­de­rung, die du dir wünschst für die­se Welt. Ma­hat­ma Gandhi

Mars steht sehr güns­tig für Sie im Schüt­zen. Die­ser Mars schenkt Ih­nen deut­lich mehr Po­wer und kör­per­lich füh­len Sie sich fit­ter denn je. Die­ser Mars schenkt Ih­nen auch Mut, und Sie meis­tern die Schwie­rig­kei­ten des All­ta­ges her­vor­ra­gend. Wenn Ih­nen dann ab Di­ens­tag auch noch Ve­nus im Wid­der zu­lä­chelt, dann stei­gen auch die Chan­cen in an­de­ren Le­bens­be­rei­chen, z. B. in der Lie­be, aber auch in den Fi­nan­zen

enorm. In die­ser Wo­che sind Ih­re Mög­lich­kei­ten sehr viel­sei­tig. Man kann be­haup­ten, dass das Glück oft an Ih­rer Sei­te ist. Nur am Mon­tag zwingt Sie der Mond in den Fi­schen, da­zu, et­was lang­sa­mer in die Wo­che zu star­ten. Erst in den spä­ten Nach­mit­tags­stun­den über­kommt Sie ein enor­mer Ta­ten­drang. Die Ener­gie von Son­ne und Sa­turn ist jetzt schon stark spür­bar. Sie kön­nen schon heute ei­nen tol­len Er­folg ver­bu­chen. Un­ter an­de­rem un­ter­stüt­zen Sie auch Kol­le­gen, Freun­de und Vor­ge­setz­te. Und auch am Di­ens­tag dür­fen Sie sich über Ih­ren gest­ri­gen Er­folg wei­ter freu­en. Vi­el­leicht be­gie­ßen Sie das mit ei­nem gu­ten Freund oder Ih­rem Part­ner. Wenn der Mond dann ab 12.34 Uhr in Pau­se geht, dür­fen Sie sich neu­en Plä­nen und Ide­en wid­men. Die­se soll­ten aber erst mal nur in Ge­dan­ken statt­fin­den, da ei­ne Mond­pau­se Ta­ten ja eher ver­ei­telt. Am Mitt­woch steht der Mond dann im ver­wand­ten Zei­chen Wid­der. Zu­sam­men mit Mars und Ve­nus ha­ben Sie auch heute ei­nen Glanz­tag vor sich. Was im­mer Sie schon lan­ge vor­ha­ben, heute wä­re der rich­ti­ge Zeit­punkt, um da­mit her­aus­zu­rü­cken. Auch wenn Sie nur Ih­rem ge­wohn­ten Ta­ges­rhyth­mus fol­gen, wer­den Sie fest­stel­len, dass Ih­nen auf ein­mal al­les bes­ser ge­lingt. Wenn dann am Don­ners­tag ein Ne­u­mond im Wid­der statt­fin­det, dann dür­fen Sie die Wei­chen für Ih­re neu­en Ak­tio­nen und Vor­ha­ben stel­len. Sie ge­hen mit Be­geis­te­rung an die ge­plan­ten Din­ge ran. Am Frei­tag geht Ih­nen al­ler­dings ein we­nig die Pus­te aus. Der Mond steht jetzt im Stier und wirkt im Qua­drat zu Ih­nen et­was schwä­chend. Sie kom­men bei Wei­tem nicht so schnell vor­wärts wie in den letz­ten Ta­gen. Aber da­für kommt am Abend die Lie­be zum Zu­ge. Und auch am Sams­tag weckt der Mond Ih­re sinn­li­che Sei­te, und mit der feu­ri­gen Ve­nus ist das Glück in der Lie­be nicht weit. Al­so, lie­be Singles, sei­en Sie be­reit. Zu be­ach­ten gilt es aber heute auch noch die Mond­pau­se ab 11.50 Uhr. Kei­ne Groß­an­schaf­fun­gen bit­te. Lan­ge­wei­le kommt am

Sonn­tag ga­ran­tiert nicht auf, denn mit dem Zwil­lin­ge-Mond wer­den Sie be­stimmt auch vie­len neu­en Men­schen be­geg­nen, die für gu­te Laune sor­gen.

Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Mit Ve­nus im Tri­gon füh­len sich die Da­ten vom 23.7. bis 29.7. recht aben­teu­er­lich. Sie wol­len ja­gen und ge­jagt

wer­den. Das ist herr­lich. Aber über­trei­ben Sie da­bei nicht und ver­let­zen Sie nie­man­den. Es kann auch sein, dass Sie sich ge­ra­de sehr über­schät­zen, da gleich­zei­tig Mer­kur mit im Qua­drat steht. Erst den­ken, dann han­deln. Sonst könn­te die­se Wo­che so ei­ni­ges zu Bruch ge­hen. Sie ha­ben Kraft wie ei­ne gan­ze Ele­fan­ten­her­de, wenn Sie vom 29.7. bis 31.7. ge­bo­ren sind. Be­dan­ken Sie sich bei Mars. Er schenkt Ih­nen mehr Po­wer als nö­tig und so kön­nen Sie auch Ih­ren Mit­men­schen hel­fen und un­ter die Ar­me grei­fen. Die Son­ne ver­schafft den Da­ten vom 6.8.

bis 14.8. ei­ne er­folg­rei­che Wo­che. Was im­mer Sie anpacken – es wird klap­pen. Freu­en Sie sich dar­über, wer­den Sie aber nicht scha­den­froh, wenn es bei an­de­ren nicht so gut läuft. Sa­turn hilft den Ge­burts­ta­gen vom

8.8. und 9.8., sich oh­ne Scha­den aus ei­ner Sack­gas­se her­aus zu ma­nö­vrie­ren. Be­mü­hen Sie sich um Klar­heit, wä­gen Sie Chan­cen und Ge­fah­ren ab, und dann han­deln Sie. Sa­turn ist an Ih­rer Sei­te. Ei­ne ge­sun­de Ura­nus-Neu­gier treibt die Da­ten vom 10.8. bis

12.8. vor­an. So­lan­ge Sie da­mit nie­man­dem auf die Ner­ven ge­hen, ei­ne sehr gu­te Sa­che! Mer­kur im Tri­gon macht die Da­ten 18.8. bis 23.8. auf ei­ne po­si­ti­ve Art ge­ris­sen. Ih­nen kann man nichts vor­ma­chen und das mer­ken Ih­re Geg­ner schnell und ge­ben auf. Kei­ne Tran­site ha­ben der 2.8. bis

5.8. und der 15.8. bis 17.8. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se. Sie kön­nen sich un­ge­hin­dert ent­fal­ten und dür­fen nur nicht da­mit rech­nen, dass Ih­nen von selbst et­was in den Schoß fällt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.