Sie und die an­de­ren

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskop -

Kei­ne ein­fa­che Wo­che, auch im zwi­schen­mensch­li­chen Be­reich. Im­mer wie­der kommt es zu strit­ti­gen Dis­kus­sio­nen.

WID­DER Sie su­chen ge­gen­sei­tig die Nä­he des an­de­ren und ge­nie­ßen die Zeit zu zweit. Wun­der­voll!

STIER Na­ja, für ein Abend­es­sen ist sei­ne Ge­sell­schaft schon ok, aber so­bald es mehr wer­den soll, geht’s schief. Ver­ges­sen Sie das nicht.

ZWIL­LIN­GE Ei­ne wit­zi­ge, aber auch ex­plo­si­ve Ver­bin­dung, die ganz be­stimmt nicht lang­wei­lig wird.

KREBS Ge­nau das Ge­gen­teil: Er ist zu ernst und ein­tö­nig. Das wird Sie auf Dau­er nicht wirk­lich fas­zi­nie­ren. LÖ­WE Der Traum­part­ner!

JUNG­FRAU Sie ist schon in Ord­nung, aber dass sie so gar nicht spon­tan sein kann, nervt ir­gend­wann.

WAA­GE Ei­ne an­ge­neh­me Ge­sell­schaft, die Sie im­mer auf­mun­tert.

SKOR­PI­ON Er er­war­tet, dass er mit Samt­hand­schu­hen an­ge­fasst wird und um­ge­kehrt ist er grob. Ab­stand! SCHÜT­ZE Ihn mö­gen Sie ein­fach.

ST­EIN­BOCK Hö­ren Sie auf sei­nen Rat. Er wird Sie be­ruf­lich wei­ter­brin­gen.

WAS­SER­MANN Ver­brin­gen Sie Zeit mit ihm und war­ten ab, was pas­siert. Das kann sich schön ent­wi­ckeln.

FI­SCHE Mit den Was­ser­zei­chen kön­nen Sie ein­fach grad gar nicht.

HINWEIS. Mög­lich, dass z. B. der Schüt­ze den St­ein­bock mag. Der St­ein­bock mag jetzt aber viel­leicht den Schüt­zen nicht. Das ist kein Wi­der­spruch. Das ist das Le­ben.

wert. Stär­ken Sie Ih­re Ab­wehr­kräf­te, wo es nur geht und gön­nen Sie sich aus­rei­chend Schlaf. Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten Ve­nus in Op­po­si­ti­on gibt den Da­ten vom 28.11. bis 6.12. stän­dig das Ge­fühl, dass Sie be­nach­tei­ligt wer­den. Wo­mög­lich stimmt das so­gar. Dann hö­ren Sie auf zu jam­mern und ste­hen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.