Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskop -

Me­di­ta­ti­on kann den Da­ten vom 1.5.

und 2.5. die nö­ti­ge Ru­he ge­ben und Ein­bli­cke in ei­ne an­de­re Welt er­öff­nen. Nep­tun ist ganz nah bei Ih­nen und

zeigt Ih­nen un­be­wuss­te Ge­füh­le. Das wird ei­ne zau­ber­haf­te Er­fah­rung wer­den. Ju­pi­ter strahlt dem 3.5. und 4.5. di­rekt ins Ge­sicht. Gön­nen Sie sich ei­ne Wo­che vol­ler Ge­nuss und Freu­de. Ju­pi­ter tanzt an Ih­rer Sei­te und feu­ert Sie an. Mer­kur hilft den Ge­burts­ta­gen vom 6.5. bis 10.5., ih­ren star­ken Wil­len durch­zu­set­zen. Sie sind ganz klar struk­tu­riert und kön­nen an­de­ren die Wich­tig­keit und Not­wen­dig­keit Ih­rer Vor­ha­ben ver­deut­li­chen. Sie dür­fen mit Un­ter­stüt­zung rech­nen. Plu­to hilft dem 7.5. und 8.5., sei­ne Idea­le zu ma- ni­fes­tie­ren und an­de­re da­von zu be­geis­tern. Sie kön­nen ei­ne Men­ge er­rei­chen! Mit dem Mond­kno­ten im Tri­gon ste­hend ha­ben die Da­ten vom

6.5. und 7.5. jetzt gu­te Chan­cen, ihr Miss­trau­en in den Griff zu krie­gen. Nie­mand will Sie aus­trick­sen, Ih­nen weh­tun oder den Job weg­neh­men. Bli­cken Sie in die Au­gen Ih­rer Mit­men­schen und Sie wer­den spü­ren, dass jetzt kei­ne Ge­fahr von ih­nen aus­geht. Das wird Sie sehr er­leich­tern und um ei­ni­ges bes­ser schla­fen las­sen. Freu­en Sie sich – und ver­trau­en Sie. Mars zwingt den 16.5. bis 20.5., sich in ei­ner brenz­li­gen Si­tua­ti­on zu ent­schei­den. Ver­mut­lich ist es ei­ne schwe­re Ent­schei­dung, die in ei­ne völ­lig an­de­re Rich­tung führt und schwächt. Aber hal­ten Sie durch, es wird am En­de rich­tig sein. Kei­ne Tran­site ha­ben der

21.4. bis 30.4., der 5.5. und der 11.5. bis 15.5. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se. Sie kön­nen sich un­ge­hin­dert ent­fal­ten und dür­fen nur nicht da­mit rech­nen, dass Ih­nen von selbst et­was in den Schoß fällt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.