Phä­no­me­ne

Astrowoche - - Das Titelthema Der Woche -

Neue For­schun­gen über Ju­pi­ter­mon­de Ab 2022 soll die ESA-Son­de Juice (Ju­pi­ter Icy Moon Ex­plo­rer) die Ju­pi­ter­mon­de Io, Gany­med, Kal­lis­to und Eu­ro­pa auf le­bens­freund­li­che Be­din­gun­gen un­ter­su­chen. Es ist zwar schon Vie­les über die Ober­flä­chen zu­sam­men­set­zung be­kannt, aber sie sol­len noch ex­ak­ter be­stimmt wer­den. Die Kos­ten für das Un­ter­neh­men be­lau­fen sich auf 350 Mil­lio­nen Eu­ro.

Das In­ter­net wird im­mer be­lieb­ter Ei­ne For­sa-Um­fra­ge im Auf­trag der Kauf­män­ni­schen Kran­ken­kas­se (KKH) hat jetzt er­ge­ben, dass 73 Pro­zent der Deut­schen bei Fra­gen zu Krank­hei­ten im In­ter­net re­cher­chie­ren. Be­fragt wur­den 1015 Per­so­nen zwi­schen 18 und 70 Jah­ren.

Die schnells­ten Wa­le der Welt­mee­re Mee­res­bio­lo­gen fan­den jetzt her­aus, dass die meis­ten Wa­le im Rad­fahr­tem­po un­ter­wegs sind. Der Blau­wal bringt es im Sprint schon auf 50 Ki­lo­me­ter in der St­un­de. Aber am schnells­ten sind die Or­cas. Der Re­kord liegt bei die­sen Wa­len bei 65 Ki­lo­me­ter pro St­un­de.

Die größ­te Bat­te­rie-Fa­b­rik auf der Er­de Steht mit­ten in der Wüs­te von Ne­va­da in den USA. Es ist das viert­größ­te Ge­bäu­de der Welt. In der so­ge­nann­ten Gi­ga­f­ac­to­ry wird der Au­to­her­stel­ler Tes­la auf ei­ner Mil­li­on Qua­drat­me­ter Flä­che ab 2020 mehr Li­thi­um-Io­nen-Bat­te­ri­en her­stel­len als al­le an­de­ren Fa­b­ri­ken der Welt zu­sam­men.

Was uns Men­schen im­mer über­le­gen sein wird Wis­sen­schafts-Ex­per­te Pro­fes­sor Franz Da­sch­ner hat sie er­forscht – die Bak­te­ri­en. Sie über­le­ben Hit­ze, Käl­te, Ra­dio­ak­ti­vi­tät und wa­ren die ers­ten Le­bens­for­men und wer­den wohl auch die letz­ten sein. Sei­ner Mei­nung nach exis­tiert hö­he­res Le­ben, da­zu ge­hört auch der Mensch, nur, weil es den Bak­te­ri­en Vor­tei­le ver­schafft. Die Mi­kro­or­ga­nis­men wa­ren im Prin­zip wäh­rend der Evo­lu­ti­on im­mer in­tel­li­gen­ter als wir.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.