IHRAKTUELLER TERMINPLANER

Astrowoche - - Die Frage Der Woche -

Ge­mäch­lich

VOR­MIT­TAG: Lang­sa­mer kann es gar nicht kom­men als heu­te. Sie er­le­ben den Tag wie in Zeit­lu­pe. Nichts geht vor­an. NACH­MIT­TAG: Es macht kei­nen Sinn, mit dem Kopf durch die Wand zu ge­hen. Der Stier-Mond mag heu­te kei­nen Stress. Sie dür­fen es sich er­lau­ben, lang­sa­mer zu sein. ABEND: Bloß nicht auf­re­gen! Lohnt sich nicht!

Ve­nus-Wech­sel

VOR­MIT­TAG: Der Mond ist bis 16.31 Uhr in Pau­se. Mit neu­en Pro­jek­ten und Vor­ha­ben soll­ten Sie nicht star­ten. NACH­MIT­TAG: Ve­nus wech­selt in den Schüt­zen und bringt gu­te Lau­ne und für Singles er­höh­te Lie­bes­chan­cen. Al­so Au­gen auf! ABEND: Sie füh­len sich gut und könn­ten Bäu­me aus­rei­ßen.

Kri­tisch

VOR­MIT­TAG: Sie kom­men heu­te schwer mit an­de­ren klar. Sie spü­ren die an­ge­spann­te Stim­mung die in der Luft liegt. Mars und Plu­to sor­gen für die­se pro­vo­kan­te Si­tua­ti­on. NACH­MIT­TAG: Sie müs­sen echt auf­pas­sen, dass Sie heu­te nicht in Streit ver­wi­ckelt wer­den. Es geht hoch her in den Nach­mit­tags­stun­den. ABEND: Sie brau­chen Ih­re Ru­he.

Un­ge­dul­dig

VOR­MIT­TAG: Ter­mi­ne ver­lau­fen hek­tisch und nicht nach Ih­rem Ge­schmack. Mer­kur und Ura­nus in Op­po­si­ti­on brin­gen Un­ru­he in den Tag. Ih­re Ge­duld wird auf die Pro­be ge­stellt. NACH­MIT­TAG: Kon­tern Sie nicht, wenn Sie je­mand heu­te kri­ti­siert. Schwei­gen Sie! Nur so ver­mei­den Sie wei­te­re Pro­ble­me! ABEND: Sie sind jetzt wan­kel­mü­tig.

Dünn­häu­tig

VOR­MIT­TAG: Der Mond im Krebs bil­det ein Qua­drat zu Ih­rer Son­ne. Das wird schwie­rig. So­wohl für Sie als auch für Ih­re Mit­men­schen. NACH­MIT­TAG: Sie sind dünn­häu­tig, sehr sen­si­bel und neh­men al­les sehr per­sön­lich. Auf der an­de­ren Sei­te aber tei­len Sie ziem­lich aus. ABEND: Ein ent­spann­ter Abend zu Hau­se. Al­ler­dings nur, wenn Sie ihn al­lei­ne ver­brin­gen.

Lust­los

VOR­MIT­TAG: Mit dem Mond im Qua­drat sind Sie heu­te eher lust­los un­ter­wegs. Ein Berg Ar­beit liegt vor Ih­nen. Sie wür­den lie­ber auf und da­von ren­nen. Stres­sen Sie sich nicht. NACH­MIT­TAG: Lang­sam kom­men Sie in Schwung. Gön­nen Sie sich aber auch Ru­he. ABEND: Je­man­dem na­he sein. Sich auf ei­ne ein­zi­ge Per­son rich­tig ein­las­sen. Das ist jetzt gut.

IHR BES­TER TAG!.

VOR­MIT­TAG: Heu­te be­lohnt Sie der Mond im Lö­wen für ein paar nicht so tol­le Ta­ge, die Sie in die­ser Wo­che hat­ten. Die­ser Tag wird klas­se. NACH­MIT­TAG: Ak­tiv, le­ben­dig und sehr glück­lich. Un­ter­neh­men Sie heu­te et­was Be­son­de­res. ABEND: Ab heu­te ha­ben Sie das Ge­fühl, dem Le­ben wie­der so rich­tig ge­wach­sen zu sein. Sie sind in Hoch­form und ge­nie­ßen das auch.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.