Lie­beWaa­ge,

Ve­nus ver­süßt Ih­nen Wo­che! ab Di­ens­tag die

Astrowoche - - Die Frage Der Woche -

Die­se Wo­che dür­fen Sie sich auf den Ein­fluss von Ve­nus freu­en, die im freund­li­chen Sex­til zu Ih­rem Stern­zei­chen steht und Ih­nen, wo im­mer es geht,

die Wo­che ver­süßt. Mit Mars und Plu­to, Mer­kur und Ura­nus kann es aber zwi­schen­durch ein paar Hür­den ge­ben, die es zu meis­tern gilt. Aber Ve­nus siegt. Der Mon­tag be­ginnt mit ei­nem Mond im Stier, der al­les ein biss­chen ver­lang­samt. Aber das tut Ih­nen gut, wenn die Wo­che nicht gar so hek­tisch be­ginnt. Es ist jetzt auch güns­tig, um ernst­haf­te Ge­sprä­che zu füh­ren, den Din­gen auf den Grund zu ge­hen. Rich­tig zu pla­nen und zu or­ga­ni­sie­ren fällt jetzt ziem­lich leicht. Am

Di­ens­tag wan­dert Ve­nus in den Schüt­zen. Jetzt füh­len Sie sich wun­der­sam ge­löst und ent­spannt. Sie kön­nen die An­nehm­lich­kei­ten des Le­bens ge­nie­ßen und fin­den, was Ih­nen Freu­de be­rei­tet: Har­mo­nie, Schön­heit, aber auch Lei­den­schaft. Da der Mond heu­te auch bis 16.31 Uhr in Pau­se ist, kann es in Ge­sprä­chen und ganz all­ge­mein in der Kom­mu­ni­ka­ti­on zu Ab­brü­chen und un­er­war­te­ten Re­ak­tio­nen kom­men. Am

Mitt­woch steht der Mond in den Zwil­lin­gen. Das ver­leiht Ih­ren Wor­ten noch mehr Über­zeu­gungs­kraft und Po­wer. Wenn Sie jetzt je­man­den her­um­krie­gen wol­len, ha­ben Sie gu­te Chan­cen. Aber heu­te tref­fen sich auch Mars und Plu­to in Kon­junk­ti­on. Jetzt müs­sen Sie auch dar­auf ach- ten, dass nicht häss­li­che Emo­tio­nen Ih­re Un­ter­hal­tun­gen ver­gif­ten. Heu­te wer­den so­wohl die An­zie­hung als auch die Span­nun­gen zwi­schen Ih­nen und Ih­ren Mit­men­schen er­höht. Am

Don­ners­tag tref­fen sich Mer­kur

und Ura­nus in Op­po­si­ti­on. Jetzt wird es hek­tisch, vor al­lem in Ge­sprä­chen ge­hen Sie zu has­tig vor und könn­ten durch Ih­re Un­ge­hal­ten­heit bei Ih­ren Ge­sprächs­part­nern Un­mut we­cken. Ab 13.18 Uhr be­ginnt ei­ne Mond­pau­se, die bis 17.29 Uhr dau­ert. Bis da­hin soll­ten Sie kei­ne neu­en Din­ge be­gin­nen. Am Frei­tag ist der Mond im Krebs ak­tiv. Ih­nen wird be­wusst, was

Sie al­les noch zu er­le­di­gen ha­ben. Sie sind be­son­ders pflicht­be­wusst und kon­zen­triert. Sie küm­mern sich nicht nur um die ei­gent­li­chen Ar­bei­ten, son­dern ne­ben­her sor­gen Sie sich auch noch um die Kol­le­gen, ko­chen Kaf­fee, schlich­ten Streit. Auch am

Sams­tag ist der Mond im Krebs und Ihr Fa­mi­li­en­le­ben rückt stark in den Vor­der­grund. Am Sonn­tag ist mit dem Mond im Lö­wen gu­te Lau­ne an­ge­sagt, tref­fen Sie sich doch mit Freun­den. Sie ha­ben viel Spaß mit­ein­an­der.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.