Mer­kur, das Den­ken, geht in die Tie­fe

Astrowoche - - Inhalt -

Der Mond steht im bes­ten Win­kel zu Ura­nus und Mer­kur star­tet sei­nen Lauf durch den Skor­pi­on (1). Die wich­tigs­ten Ener­gi­en an die­sem Tag: Die Wo­che star­tet schnell, mit ho­hem Tem­po, was auf das Tri­gon zwi­schen dem Mond im Lö­wen und Ura­nus im Wid­der zu­rück­zu­füh­ren ist, das vor al­lem zur Mit­tags­zeit stark spür­bar ist. Man kann heu­te viel er­rei­chen, soll­te sich spon­tan und auf­ge­schlos­sen zei­gen. Die meis­ten Über­ra­schun­gen sind po­si­tiv. Wich­tig für die Zeit­qua­li­tät ist der Ein­tritt des Mer­kur in den Skor­pi­on, in dem er bis ca. Mit­te No­vem­ber bleibt. Mit ihm ver­tie­fen sich Ge­dan­ken und Ge­sprä­che. Bot­schaft der Ster­ne: Le­ben Sie auf, ge­ben Sie Gas!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.