Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Der 26.3. bis 3.4. geht mit ei­nem Ve­nus-Tri­gon in ei­ne in­ter­es­san­te Wo­che. Sie tref­fen au­ßer­or­dent­li­che Men­schen, die wich­tig für Ih­re Zu­kunft sind. Hal­ten Sie die Au­gen of­fen. Mit Ju­pi­ter ste­hen Vor­ha­ben der Da­ten vom 29.3. bis 31.3. un­ter ei­nem gu­ten Stern. Es ist aber rat­sam, bei

schwie­ri­gen Ent­schei­dun­gen an­de­re um Hil­fe zu bie­ten. Sie könn­ten den Über­blick ein we­nig ver­lie­ren. Plu­to stellt den 4.4. und 5.4. vor nicht ganz ein­fa­che Her­aus­for­de­run­gen. Blei­ben Sie am Ball, ge­ben Sie nicht auf – die Er­geb­nis­se kön­nen sich se­hen las­sen. Mars wirkt im Qua­drat auf den 7.4. bis

13.4. Das heißt, dass die Ar­beit im­mer mehr und mehr wird, Ih­re Kräf­te aber schnell nach­las­sen. Sor­gen Sie bit­te im­mer wie­der für klei­ne Pau­sen zwi­schen­durch. Sa­turn steht güns­tig zu den Ge­burts­ta­gen vom 2.4. bis 3.4. Das heißt, dass Sie sehr kon­zen­triert ar­bei­ten und auch klei­ne De­tails nicht über­se­hen wer­den. Sie dür­fen jetzt ru­hig Pro­jek­te in An­griff neh­men, die Sie schon län­ger vor sich her­schie­ben. Jetzt kön­nen Sie al­les schaf­fen. Mit ei­ner Ura­nus-Kon­junk­ti­on geht der

10.4. bis 12.4. durch ei­ne ab­wechs­lungs­rei­che Wo­che. Sie wer­den so ei­ni­ges er­le­ben. Freu­en Sie sich auf ei­ne auf­re­gen­de Zeit! Kei­ne Tran­site ha­ben der 21.3. bis 25.3., der 6.4. und der 14.4. bis 17.4. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.