Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

chen was da­für tun. Ju­pi­ter ist nicht stark ge­nug, al­les al­lein für Sie zu er­le­di­gen. Sa­turn un­ter­stützt Waa­gen vom5.10. bis 7.10. Sie las­sen sich jetzt durch nichts aus der Ru­he brin­gen und lä­cheln Stress ein­fach weg. Ih­re Kon­zen­tra­ti­on ist wirk­lich be­nei­dens­wert. Ar­bei­ten Sie viel weg. Plu­to er­zeugt beim 8.10. und 9.10. ein an­ge­spann­tes, un­an­ge­neh­mes Kli­ma, in dem Sie sich nicht wirk­lich wohl­füh­len. Re­gen Sie sich bit­te nicht über je­de Klei­nig­keit auf, das macht es nur noch schlim­mer. Mars bremst die Da- ten vom 10.10. bis 16.10. kör­per­lich et­was aus. Sie füh­len sich dem All­tag kaum ge­wach­sen. Neh­men Sie sich frei, wenn mög­lich. Wenn nicht, auf je­den Fall im­mer wie­der Ru­he­pau­sen ein­le­gen. Ura­nus quält den 14.10.

und 15.10. ein we­nig, in­dem er Ih­nen mit Chan­cen vor der Na­se her­um­we­delt und sie weg­nimmt, so­bald Sie zu­schnap­pen wol­len. Las­sen Sie sich nicht är­gern. Kei­ne Tran­site ha­ben der 24.9. bis 28.9., der 4.10. und der

17.10. bis 20.10. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.