IHRAKTUELLER TERMINPLANER

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Lö­we-Mond Mo. 24.10. VOR­MIT­TAG: Der Mond im Lö­wen und die an­schlie­ßen­de Mond­pau­se lie­gen Ih­nen gar nicht. Sie hän­gen durch, kön­nen sich kaum mo­ti­vie­ren. NACH­MIT­TAG: Sie soll­ten sich frei neh­men und sich auf das ein­schwin­gen, was Ih­re See­le Ih­nen zu­flüs­tert. Ge­füh­le ste­hen hoch im Kurs. ABEND: Sie ha­ben we­nig ge­leis­tet und be­kom­men so­fort ein schlech­tes Ge­wis­sen. Kon­zen­triert Di. 25.10. VOR­MIT­TAG: Be­reits am frü­hen Mor­gen spü­ren Sie, dass es Ih­nen heu­te viel bes­ser geht. Sie sind gut kon­zen­triert und sach­lich. NACH­MIT­TAG: Der Mond im Zei­chen Jung­frau tut Ih­nen näm­lich be­son­ders gut. Das wird ein gu­ter Ar­beits­tag. Mer­kur bringt Er­folg. ABEND: Sie ha­ben mit Ih­rem Part­ner gu­te Ge­sprä­che. Sie ver­ste­hen ihn jetzt bes­ser. Mi. Wiss­be­gie­rig 26.10. VOR­MIT­TAG: Der Mond in der Jung­frau ist für Sie ide­al. Denn ganz im Ge­gen­satz zu den an­de­ren Stern­zei­chen sind Sie heu­te in Ih­rer Mit­te. NACH­MIT­TAG: Je­mand er­hofft sich ein Zei­chen von Ih­nen. Ru­fen Sie an! Sie sind sehr wiss­be­gie­rig und bil­den sich wei­ter. ABEND: Leb­haf­ter, sehr glück­li­cher Abend. Kurz sind al­le Sor­gen ver­ges­sen. Do. Mond­pau­se 27.10. VOR­MIT­TAG: Der Mond ist bis 15.52 Uhr in Pau­se. Da läuft ei­ni­ges nicht nach Plan. Sie müs­sen hin und wie­der im­pro­vi­sie­ren. NACH­MIT­TAG: Mars und Ura­nus im Qua­drat spürt man schon. Es wird um Sie her­um hek­tisch. Sie brau­chen Ge­duld mit Ih­ren Mit­men­schen. ABEND: Was war das nur für ein schwie­ri­ger Tag – är­ger­lich, är­ger­lich! Ver­su­chen Sie zu re­la­xen! Fr. Ge­las­sen­heit 28.10. VOR­MIT­TAG: Sie sind ge­las­sen, auch wenn um Sie her­um Ge­wit­ter­stim­mung herrscht. Das ist Ih­re Trumpf­kar­te. Sie sind der Ge­win­ner. NACH­MIT­TAG: Ach­ten Sie auf Ih­re Ge­sund­heit und Ih­re Er­näh­rung. Es­sen Sie leicht, um Ih­ren Kör­per nicht zu­sätz­lich zu be­las­ten. ABEND: Sie freu­en sich auf das Wo­che­n­en­de und ha­ben ei­ne Men­ge vor. Sa. Hek­ti­scher Start. 29.10. VOR­MIT­TAG: Es wird hek­tisch, al­les geht drun­ter und drü­ber. Er ab 12.11 Uhr, wenn der Mond in Pau­se geht, wird es ru­hi­ger. NACH­MIT­TAG: Es ist an­zu­ra­ten, dass Sie sich zu­rück­zie­hen, sich nicht zu viel vor­neh­men. Je stil­ler und ab­ge­schie­de­ner, um­so bes­ser. ABEND: Sich ein fei­nes Es­sen ko­chen. Das tut jetzt gut und wirkt be­ru­hi­gend. IHR TAG!. So. 30.10. BES­TER VOR­MIT­TAG: Die­se Ne­u­mond-Ener­gie in Ih­rem Zei­chen ist für Sie ei­ne gro­ße Chan­ce, Din­ge, die Ih­nen nicht mehr be­ha­gen, zu be­en­den oder ih­nen ei­ne an­de­re Rich­tung zu ge­ben. NACH­MIT­TAG: Himm­lisch! Sie spü­ren die ma­gi­sche Wir­kung der Son­ne und des Mon­des. Sie füh­len sich leicht und frei. ABEND: Sie be­en­den die Wo­che sehr zu­frie­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.