Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Mit ei­ner po­si­ti­ven Ve­nus dür­fen sich Schüt­zen vom 28.11. bis 7.12. auf neue Kon­tak­te und freund­li­che Ge­sprä­che freu­en. Sie füh­len sich ein­fach wohl, wenn Sie un­ter Men­schen sind. Al­lein da­heim rum­sit­zen, wä­re falsch. Ju­pi­ter ver­wöhnt die Da­ten vom

30.11. mit sei­ner Kraft. Egal, was Sie

sich vor­neh­men, Sie kön­nen sich gar nicht so schlimm an­stel­len, als dass es schief­ge­hen könn­te. Dan­ken Sie dem Glücks­pla­ne­ten zwi­schen­durch auch mal. Der 1.12. und 2.12. lässt sich durch Nep­tun von Wün­schen und Sehn­süch­ten ver­füh­ren und ver­liert da­bei völ­lig aus den Au­gen, was wirk­lich gut für Sie ist und was Sie ein­fach nur in die Ir­re führt. Sehr mo­ti­viert und kon­zen­triert geht der 3.12. bis 5.12. mit Un­ter­stüt­zung von Sa­turn in die­se Wo­che. Er steht al­ler­dings in Kon­junk­ti­on, was heißt, dass an­de­re Sie ger­ne ablen­ken und aus der Ru­he brin­gen wol­len. Der Mond­kno­ten sorgt da­für, dass beim 2.12. bis 4.12. der Haus­se­gen schief­hängt. Wir­ken Sie da­ge­gen und spre­chen Sie Pro­ble­me gleich an. Ura­nus hilft dem 13.12.

und 14.12., neue Ide­en in die Tat um­zu­set­zen. Auch wenn’s ver­rückt ist, Ura­nus ge­fällt das al­les gut und lässt Sie des­we­gen nicht im Stich. Kei­ne Tran­site ha­ben der 23.11. bis 27.11.,

der 8.12. bis 12.12. und der 15.12. bis 18.12. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.