Lie­ber St­ein­bock,

Sie ha­ben den Er­folg Ta­sche! schon in der

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Die­se Wo­che ha­ben Sie die Son­ne, Mer­kur und den Ne­u­mond an Ih­rer Sei­te. Sie sind Ih­re Ener­gie­quel­len in ei­ner teil­wei­se sehr hek­ti­schen Wo­che, die durch das Mars-Ura­nus-Qua­drat her­vor­ge­ru­fen wird. Mit Son­ne und Mer­kur ist Ih­nen aber in ei­ner be­stimm­ten Sa­che der Er­folg si­cher. Am

Mon­tag mar­schie­ren Sie recht lo­cker in die neue Wo­che. Der Mond steht im Lö­wen. Um 14.22 Uhr be­ginnt ei­ne Mond­pau­se. Vie­les läuft jetzt nicht nach Plan, ei­ni­ges kann auch schief­ge­hen. Dann am

Di­ens­tag be­ginnt Ih­re bes­te Zeit. Der Mond steht im freund­li­chen Jung­frau-Zei­chen. Sie kom­men al­so gut vor­an. Der Er­folg ist heu­te auf Ih­rer Sei­te. Wich­tig ist nur, dass Sie an­de­ren ge­gen­über nicht zu kri­tisch wer­den und zu viel for­dern, denn nicht al­le kön­nen so gut struk­tu­riert und kon­zen­triert ar­bei­ten. Das geht am

Mitt­woch­ge­nau­so wei­ter, mit der ein­zi­gen Er­gän­zung: Sie wer­den noch kri­ti­scher, ge­nau­er. Sie de­cken so­gar Feh­ler auf, die ei­nen grö­ße­ren Scha­den ver­ur­sacht hät­ten. Sie ver­hin­dern jetzt das Schlimms­te. Das bringt Ih­nen Lob und Be­wun­de­rung ein. Der Don­ners­tag be­ginnt erst ein­mal mit ei­ner Mond­pau­se, die bis 15.52 Uhr dau­ert. Das be­deu­tet, al­le Welt ist wie von ei­ner Ne­bel­g­lo­cke um­ge­ben, die ei­nen die Kraft zum Ar­bei­ten nimmt und uns ei­ni­ges über­se­hen lässt. Zu­gleich tref- fen sich Son­ne und Mer­kur im Skor­pi­on, die Ih­nen ei­gent­lich Er­folg ver­spre­chen. Scha­de, dass Sie auf der ei­nen Sei­te so star­ke Ster­ne ha­ben, auf der an­dern Sei­te aber von der Mond­pau­se be­hin­dert wer­den. Am Frei­tagsteht der Mond im Qua­drat zu Ih­nen und das Qua­drat von Mars und Ura­nus ist auch schon im Ein­fluss­be­reich. Das ist ei­ne ex­plo­si­ve Kon­stel­la­ti­on. Wenn Ih­nen et­was zu viel wird, dann pol­tern Sie ga­ran­tiert heu­te los, Sie schlu­cken kei­nen Är­ger hin­un­ter, son­dern weh­ren sich gleich dem­ent­spre­chend. Ein gu­tes Ven­til ge­gen die­se an­ge­spann­te Si­tua­ti­on ist Sport. To­ben Sie sich aus, ge­hen Sie schwim­men, jog­gen oder wal­ken. Auch der Sams­tag be­ginnt hek­tisch, das liegt aber dar­an, dass Sie sich viel zu Ar­beit auf­hal­sen. Und Ih­re Be­sor­gun­gen soll­ten Sie be­reits am Vor­mit­tag er­le­di­gen, denn um 12.11 Uhr be­ginnt ei­ne Mond­pau­se. Am

Sonn­tag dür­fen Sie den ma­gi­schen Ne­u­mond im Skor­pi­on be­grü­ßen. Die Ma­gie, die da­bei frei wird, hat die Kraft, al­te Wun­den zu hei­len, Men­schen mit­ein­an­der zu ver­söh­nen. Sie bringt Ih­nen Glück.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.