Sprech­stun­de

Fort­set­zung von Sei­te 59

Astrowoche - - Einfachgesund -

Xe­nia B. (44), Veits­bronn Ich ha­be ei­ne schwa­che Bla­se – was hilft mir?

Kau­en Sie über min­des­tens 6 Mo­na­te drei­mal täg­lich 10 grü­ne, weich­scha­li­ge Kür­bis­ker­ne. Au­ßer­dem soll­ten Sie beim An­rich­ten von Sa­la­ten im­mer wie­der auch Kür­bis­kern­öl ver­wen­den. Die Wirk- stof­fe des Öls, das ja aus den Ker­nen ge­presst wird, stär­ken die Bla­se und hel­fen, ei­ner Bla­sen­ent­zün­dung vor­zu­beu­gen.

Pau­la F. (45), Karls­ru­he Wie wer­de ich mei­ne Na­cken­schmer­zen los?

Hier kön­nen Heil­kräu­ter sehr gut hel­fen. Ver­su­chen Sie es mit Ein­rei­bun­gen. Am bes­ten eig­net sich Jo­han­nis­krau­t­öl, das zu je­der vol­len St­un­de im­mer wie­der neu auf­ge­tra­gen wer­den soll­te. Wenn Jo­han­nis­krau­t­öl bei Ih­nen nicht oder zu we­nig wirkt, dann ver­su­chen Sie es mit Ros­ma­rin­öl, Pfef­fer­min­z­öl oder Nel­ken­öl. Mit ei­nem der Heil­kräu­t­e­rö­le wer­den Sie si­cher Er­folg ha­ben.

Pfef­fer­min­z­öl lin­dert Ver­span­nun­gen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.