Jetzt er­füllt sich Ihr­größ­ter Wunsch

Das ganz per­sön­li­che Horoskop Ih­rer ma­gi­schen Kraft.

Astrowoche - - Vorderseite -

Der Mond ver­zau­bert Ih­re Per­sön­lich­keit. Ein ma­gi­scher Mo­ment kommt auf Sie zu, in dem Ih­re ver­bor­ge­nen See­len­kräf­te wah­re Wun­der ge­sche­hen las­sen. Ja, Sie ha­ben wahr­haft über­sinn­li­che Ener­gi­en, die Sie das Un­mög­li­che schaf­fen las­sen: Was Sie sich jetzt wirk­lich wün­schen, was Sie als gro­ße Sehn­sucht, als ganz per­sön­li­chen Traum in sich tra­gen, geht in Er­fül­lung.

Vie­le Kräf­te wir­ken jetzt in die­sen ma­gi­schen Ta­gen zu­sam­men – nach­dem wir in den mys­ti­schen Skor­pi­on ein­ge­tre­ten sind, in das Reich des Über­sinn­li­chen, den gren­zen­lo­sen Sphä­ren der See­le. Die macht­vol­len Ener­gi­en aus ver­bor­ge­nen Be­rei­chen Ih­res Un­ter­be­wusst­seins bau­en sich lang­sam auf, von Tag zu Tag wer­den Sie stär­ker. Sie wer­den es spü­ren. Erst ist nur ei­ne lei­se Ah­nung da, dass mehr in Ih­nen steckt, als Sie bis­her sich selbst zu­trau­ten, dann wer­den Sie viel­leicht auf Ih­rem Weg durch die­se Wo­che klei­ne Wun­der er­le­ben. Es kann sein, dass sich Pro­ble­me, die Sie bis­her nie­der­drück­ten, in Nichts auf­lö­sen. Sie wer­den sich selbst mit krea­ti­ven Höchst­leis­tun­gen über­ra­schen – bis dann mit dem Ne­u­mond im Skor­pi­on der Tag des gro­ßen Wan­dels kommt. Da­nach wird vie­les an­ders sein, wie ver­zau­bert sein, bes­ser, po­si­ti­ver. Viel­leicht nicht mehr so düs­ter und manch­mal so­gar aus­sichts­los wie jetzt. Der Skor­pi­on hat sei­ne ge­sam­ten mäch­ti­gen See­len­kräf­te ent­fal­tet – aber der Rei­he nach: Es be­ginnt am Mon­tag, den 24. Ok­to­ber. Die Son­ne leuch­tet aus dem ma­gi­schen Skor­pi­on und jetzt tritt auch der Mer­kur in das ma­gi­sche Stern­zei­chen ein. Sie den­ken tief­grün­dig, boh­ren oft ziem­lich fa­na­tisch nach ver­steck­ten, ver­tusch­ten Ge­heim­nis­sen, nach heim­li­chen Ge­füh­len, ver­bor­ge­nen Schwä­chen, was manch­mal ziem­lich ver­let­zend sein kann. Aber Sie ge­ben sich nicht mit der all­täg­li­chen Wirk­lich­keit, die Sie um­gibt, zu­frie­den, Sie ge­hen tie­fer. Dies ge­schieht ganz spon­tan, im­pul­siv, voll­kom­men un­be­wusst. Es öff­net sich ei­ne Tür zur Welt des Un­be­wuss­ten, Sie spü­ren, was Ih­re See­le will, Sie sind ver­bun­den mit ih­ren Kräf­ten, ih­ren Sehn­süch­ten, ih­ren Träu­men und Wün­schen.

Aber da­bei bleibt es nicht, wie ge­sagt. Am Sonn­tag, den 30. Ok­to­ber, kommt der gro­ße Tag des Wan­dels auf Sie zu. Erst ver­bin­det sich der Mer­kur mit dem See­len­pla­ne­ten Nep­tun im be­flü­geln­den Tri­gon. Ein gro­ßer as­tro­lo­gi­scher Au­gen­blick, ein Mo­ment der tie­fen spi­ri­tu­el­len Er­fah­rung: ir­ri­tie­ren­de Bil­der stei­gen in Ih­ren Tag­träu­men auf, die Ih­nen die Lö­sung vie­ler Pro­ble­me zei­gen kön­nen, wenn Sie sich mit ih­rer Bot­schaft aus­ein­an­der­set­zen, sie ver­ste­hen. Auch Vi­sio­nen wer­den Sie er­fül­len, die Ih­nen ein­ma­li­ge Chan­cen vor Au­gen füh­ren – aber Ih­nen vor al­lem be­wusst ma­chen, was bis­her in Ih­rem Le­ben schief­ge­lau­fen ist und was Sie er­rei­chen müs­sen, um wirk­lich glück­lich zu wer­den. Dann geht der Ne­u­mond im Skor­pi­on auf. Der gro­ße Au­gen­blick des Wan­dels, des mög­li­chen Neu­be­ginns, der Be­frei­ung von all dem, was Sie nur be­las­tet, was Sie bremst, Ih­re Ent­fal­tung be­hin­dert. Sie sind sich in die­sem Mo­ment voll­kom­men si­cher, wel­chen Traum, wel­che Sehn­sucht Sie ver­wirk­li­chen müs­sen, um Ihr Le­bens­ziel zu er­rei­chen. Und Sie ha­ben jetzt auch die ma­gi­sche Kraft, um sich die­sen Wunsch zu er­fül­len. Der Ne­u­mond im Skor­pi­on gibt Ih­nen ei­ne schier un­heim­li­che, si­cher­lich über­na­tür­li­che Wunsch­kraft, die Ih­nen nor­ma­ler­wei­se schlum­mert, nicht ak­tiv, un­ge­nutzt, weil Sie selbst kaum dar­an glau­ben. Jetzt er­wa­chen die­se See­len­kräf­te. Was Sie sich auch wün­schen, was Sie viel­leicht ein hal­bes Le­ben be­glei­tet, was Sie längst wahr­schein­lich als Il­lu­si­on ab­ge­tan ha­ben, wird jetzt mög­lich. In Ih­rem Horoskop le­sen Sie, wie stark jetzt die­se Wunsch­kraft in Ih­nen ist, wie Sie die­se Ener­gie ver­stär­ken kön­nen, zu was Sie jetzt fä­hig sind. Le­sen Sie, wel­che Mög­lich­kei­ten Ih­nen per­sön­lich der Ne­u­mond im Skor­pi­on er­öff­net, wie Sie rich­tig den­ken, rich­tig wün­schen und was Sie da­bei ver­mei­den, un­be­dingt über­win­den soll­ten.

AWIDDER

Der Er­folg hängt ganz von Ih­nen ab, von Ih­rer Hal­tung, Ih­rem Glau­ben an die­sen Tag der Wun­der. Denn der ma­gi­sche Ne­u­mond im Skor­pi­on steht in ei­ner sehr küh­len Be­zie­hung zu Ih­rem Stern­zei­chen. Ih­re ma­gi­sche Kraft: Sie ist mit­tel­mä­ßig. Aber Sie sind stets of­fen und neu­gie­rig auf au­ßer­ge­wöhn­li­che Si­tua­tio­nen, die auf Sie zu­kom­men, und Sie las­sen sich ger­ne auf Neu­es, Auf­re­gen­des ein. Das ist Ih­re Stär­ke, mit die­sem po­si­ti­ven, auf­ge­schlos­se­nen Den­ken ver­dop­peln Sie Ih­re Wun­schen­er­gi­en, die in Ih­nen schlum­mern. Wie sich Ihr Wunsch er­füllt: Den­ken Sie nie­mals an an­de­re, wenn Sie Ih­ren sehn­lichs­ten Wunsch zum Him­mel schi­cken. Nicht was der Nach­bar hat, son­dern nur was Sie ha­ben wol­len, ist wich­tig, was Sie von Pro­ble­men be­freit und glück­lich macht. Und Sie müs­sen sich in Ge­duld üben. Nicht un­ru­hig drän­gen – mög­lich, dass Ihr Wunsch erst in zwei Wo­chen in Er­fül­lung geht, aber jetzt ein­ge­fä­delt wird. Wer­den Sie ak­tiv, das ist wich­tig, tun Sie was da­für. Nicht apa­thisch ab­war­ten, dass Ih­nen das Geld, der Er­folg, das gro­ße Glück in den Schoß fällt. Hel­fen Sie nach.

BSTIER

Sie sind das ab­so­lu­te Glücks­kind die­ser ma­gi­schen Kon­stel­la­ti­on. Der Ne­u­mond im Skor­pi­on steht in her­aus­for­dern­der, auf­rüt­teln­der Op­po­si­ti­on zu Ih­rem Stern­zei­chen. Was Sie sich jetzt auch wün­schen, von was Sie auch träu­men mö­gen, geht in Er­fül­lung. Ih­re ma­gi­sche Kraft: Sie ist enorm. Sie müs­sen nur dar­an glau­ben, nicht an Ih­rer ge­wohn­ten, un­be­weg­li­chen Sicht­wei­se fest­kle­ben. Ein­fach Ihr Le­ben an die­sem Sonn­tag­mor­gen so an­ge­hen, als wä­re das Wun­der schon ge­sche­hen, dann wird es ge­sche­hen. Wie sich Ihr Wunsch er­füllt: Kle­ben Sie in Ge­dan­ken nicht am Geld fest, das Sie in Ihr Le­ben len­ken woll­ten. Son­dern den­ken Sie dar­an, wie das Geld Ihr Le­ben ver­än­dert, wel­che Wün­sche es Ih­nen er­fül­len wird, wel­ches Glück es für Sie be­deu­ten wird. Den­ken Sie dar­an, wie Sie in­mit­ten Ih­rer Freun­de und Ih­rer Fa­mi­lie den Er­folg und den fi­nan­zi­el­len Ge­winn ge­nie­ßen wer­den, wenn Ihr größ­ter Wunsch in Er­fül­lung ge­gan­gen ist. Die­se Hal­tung ist wich­tig für je­den Ih­rer Träu­me. Nicht ver­bis­sen dar­an fest­hal­ten, son­dern den Traum auf sich zu­kom­men las­sen.

CZWILLINGE

Ih­re stän­di­gen Zwei­fel, Ihr Ana­ly­sie­ren, Hin­ter­fra­gen, Ihr Aus­lo­ten der Mög­lich­kei­ten sind der Feind jeg­li­cher Wun­der. Das wird auch der Ne­u­mond im Skor­pi­on nicht ver­än­dern, weil er in ei­ner sehr küh­len Be­zie­hung zu Ih­rem Stern­zei­chen steht. Ih­re ma­gi­sche Kraft: Ih­re ein­zi­ge Chan­ce, schal­ten Sie Ih­ren kri­ti­schen Ver­stand ab, hö­ren Sie auf Ihr Herz, auf Ih­re In­tui­ti­on, dann wer­den auch Sie das Wun­der er­le­ben. Sie ha­ben ma­gi­sche Kraft, nur müs­sen Sie die­se Ener­gi­en, die in Ih­nen schlum­mern, zu­las­sen. Ihr kri­ti­sches Den­ken hilft nicht, son­dern ver­hin­dert Ih­re Chan­cen. Wie sich Ihr Wunsch er­füllt: Be­trach­ten Sie das Gan­ze wie ein Spiel, ei­ne Wet­te ge­gen das Schick­sal, das die Er­fül­lung Ih­res größ­ten Wun­sches ver­hin­dern will. Und tun Sie was da­für, wer­den Sie ak­tiv, set­zen Sie Ih­ren Wil­len da­hin­ter, Ih­re Be­mü­hun­gen da­hin­ter, dass Ihr Traum Wirk­lich­keit wird. Ab­war­ten, dass das Geld vom Him­mel fällt, dass Sie sich mit Ih­ren Ta­len­ten ver­wirk­li­chen wer­den, ist nichts für Sie. Nur wenn Sie selbst ak­tiv wer­den, set­zen Sie ge­nü­gend Druck und Glau­ben da­hin­ter.

DKREBS

Sie ha­ben ma­gi­sche Kraft, enor­me über­sinn­li­che Wun­schen­er­gi­en. Der Ne­u­mond im Skor­pi­on steht in ei­nem be­flü­geln­den Tri­gon zu Ih­nen. Al­lein Ih­re Stim­mungs­schwan­kun­gen be­hin­dern Sie. Ih­re ma­gi­sche Kraft: Sie ist groß­ar­tig. Sie wer­den be­kom­men, was Sie sich wirk­lich wün­schen, was Sie er­füllt, was Ih­re Sehn­sucht be­stimmt. Ja, ach­ten Sie jetzt ge­nau dar­auf, was Sie in Ih­rem Le­ben ver­mis­sen, nicht auf das, was der Nach­bar hat und Sie nicht ha­ben. Es kommt nur auf Sie an, nur das, was Sie wirk­lich brau­chen, wer­den Sie be­kom­men. Wie sich Ihr Wunsch er­füllt: Kei­ne Träum­chen, nicht die ro­man­ti­sche Sehn­sucht der St­un­de. Nicht die war­me Schul­ter zum An­leh­nen für den Mo­ment. Son­dern den­ken Sie dar­an, was Sie brau­chen, um die Har­mo­nie in Ihr Le­ben zu brin­gen, die Sie ver­mis­sen. Das Geld, die fi­nan­zi­el­le Si­cher­heit, die Lie­be, die An­er­ken­nung im Be­ruf, die Selbst­ver­wirk­li­chung? Was macht Sie glück­lich, was füllt Sie aus? Es ist manch­mal so ein­fach, so be­schei­den, um glück­lich zu wer­den und zu sein.

ELÖWE FJUNGFRAU

Sie sind ma­gisch. Der Ne­u­mond im Skor­pi­on ver­leiht Ih­nen über­sinn­li­che Wunsch­kräf­te, die Ih­nen gro­ße Mög­lich­kei­ten er­öff­nen wer­den. Da­bei ver­wan­delt ein scharf­sin­ni­ger Mer­kur al­les zu Geld, was Sie in den nächs­ten Ta­gen in An­griff neh­men. Glau­ben Sie an sich.

Ih­re ma­gi­sche Kraft: Bau­en Sie nicht so sehr auf die Ver­nunft, auf lo­gi­sche Über­le­gun­gen. Ihr Bauch­ge­fühl ist jetzt ent­schei­dend, Ih­re in­ne­ren Ein­ge­bun­gen, die jetzt in ir­ri­tie­ren­den Bil­dern in Ih­nen auf­stei­gen wer­den. Tun Sie, was die In­tui­ti­on Ih­nen ein­gibt, fol­gen Sie Ih­ren Ge­füh­len, die Ih­nen mehr sa­gen als Ana­ly­sen. Wie sich Ihr Wunsch er­füllt: Auch wenn man ver­sucht, Ih­nen et­was an­de­res ein­zu­re­den, fol­gen Sie Ih­rem Weg, den Sie ein­ge­schla­gen ha­ben. Egal, was die an­de­ren für Ent­schei­dun­gen tref­fen. Nur Ihr ei­ge­nes Ge­spür, Ihr ei­ge­ner Ge­schäfts­sinn, der im Au­gen­blick schier hell­sich­tig au­ßer­ge­wöhn­li­che Mög­lich­kei­ten er­kennt und rich­tig be­wer­tet, ist wich­tig für Sie. Sie ste­hen vor ei­ner gro­ßen Chan­ce, Sie müs­sen sie nur er­ken­nen und recht­zei­tig nut­zen.

GWAAGE

HSKORPION Sie sind der gro­ße Ge­win­ner die­ser Wo­che. Der Ne­u­mond im ei­ge­nen Stern­zei­chen gibt Ih­nen über­sinn­li­che Wunsch­kräf­te, die ans Un­heim­li­che gren­zen. Sie be­kom­men die Chan­ce zum gro­ßen Neu­be­ginn, wenn Sie das Al­te los­las­sen. Ih­re ma­gi­sche Kraft: Sie spü­ren, dass et­was ganz Be­son­de­res von Ih­nen aus­geht, ei­ne über­sinn­li­che, do­mi­nie­ren­de Ener­gie. Ih­re schier hyp­no­ti­sche Aus­strah­lung be­herrscht die Men­schen, zwingt ih­nen Ih­ren Wil­len auf. Oh­ne gro­ße Wor­te, oh­ne be­son­ders über­zeu­gen­de Ges­ten. Al­lein Ih­re star­ke Prä­senz setzt Ih­re Zie­le und In­ter­es­sen durch. Sie ha­ben das ma­gi­sche Macht-Gen, mit dem Sie al­les er­rei­chen, was Sie wol­len. Wie sich Ihr Wunsch er­füllt: Sie wer­den an die­sem Sonn­tag­mor­gen er­wa­chen und ge­nau wis­sen, was zu tun ist, da­mit Ihr größ­ter Wunsch in Er­fül­lung geht. Der ma­gi­sche Ne­u­mond nimmt Ih­nen jeg­li­chen Zwei­fel, jeg­li­che Un­si­cher­heit. Sie ste­hen vor ei­nem Neu­be­ginn, bei dem Sie al­les, was Sie hemmt, was Sie be­las­tet, ab­wer­fen kön­nen. Sie spü­ren das. Die Ge­wiss­heit ist tief in Ih­nen, al­so las­sen Sie sich nicht von den Zwei­feln und den Be­den­ken an­de­rer Men­schen an­ste­cken.

ISCHÜTZE

Ih­re über­schäu­men­de Be­geis­te­rung ist Ih­re Stär­ke, die jetzt Wun­der voll­bringt – auch wenn der ma­gi­sche Ne­u­mond nur ei­nen sehr küh­len Ein­fluss auf Sie hat. Den­noch wird Ih­nen jetzt Gro­ßes ge­lin­gen, wenn Sie an sich glau­ben.

Ih­re ma­gi­sche Kraft: Ihr Op­ti­mis­mus, Ih­re po­si­ti­ve Grund­hal­tung, Ih­re Selbst­mo­ti­va­ti­on ver­set­zen Ber­ge. Und Sie wis­sen, spü­ren das. Die Ve­nus im ei­ge­nen Stern­zei­chen er­füllt Sie mit gu­ten Ge­füh­len und der in­ne­ren Ge­wiss­heit, dass Freun­de, die Kol­le­gen, der Part­ner, auch der Chef hin­ter Ih­nen ste­hen, Sie för­dern und un­ter­stüt­zen. Das er­höht Ihr Selbst­ver­trau­en und den Glau­ben an das, was Sie in An­griff neh­men. Wie sich Ihr Wunsch er­füllt: Es wird plötz­lich ge­sche­hen. Ganz spon­tan fü­gen sich die Er­eig­nis­se, die es er­mög­li­chen, dass Ihr größ­ter Wunsch, den Sie bis­her durch das

Sie wer­den an die­sem Sonn­tag­mor­gen er­wa­chen und ge­nau wis­sen, was zu tun ist, um den Wunsch zu er­fül­len.

Le­ben schlepp­ten, in Er­fül­lung geht. Viel­leicht ha­ben Sie den Glau­ben dar­an längst auf­ge­ge­ben, Ih­ren Wunsch als Il­lu­si­on ab­ge­tan – ob­wohl das nicht zu Ih­rer po­si­ti­ven Grund­ein­stel­lung passt. Jetzt kann der Traum in Er­fül­lung ge­hen.

JSTEINBOCK

Sie ha­ben Ma­gie. Der Ne­u­mond im Sex­til zu Ih­rem Stern­zei­chen ver­leiht Ih­nen über­sinn­li­che Wunsch­kräf­te. Und Plu­to im ei­ge­nen Stern­zei­chen ver­stärkt auch noch die­se Ener­gi­en, die das Gu­te, die po­si­ti­ven Ent­wick­lun­gen an­zie­hen kön­nen.

Ih­re ma­gi­sche Kraft: Tief in Ih­rem In­ners­ten spü­ren Sie, dass Ih­nen et­was Be­son­de­res ge­lin­gen kann. Sie müs­sen die­se star­ken Ge­füh­le nur zu­las­sen und dar­an glau­ben, dann wird das Wun­der mög­lich wer­den. Las­sen Sie sich von Ih­ren tie­fen Emp­fin­dun­gen tra­gen. Jetzt ist nicht die Zeit für Zwei­fel und Skep­sis, die in Ih­rem nüch­ter­nen Den­ken ver­an­kert ist. Wie sich Ihr Wunsch er­füllt: Im Grun­de sind Sie mit sich selbst zu­frie­den und mit der Welt, die Sie sich ge­schaf­fen ha­ben – in al­ler Be­schei­den­heit und Ge­nüg­sam­keit. Aber tief in Ih­nen schlum­mert ein gro­ßer Wunsch, ein Traum, den Sie viel­leicht zur Sei­te ge­scho­ben ha­ben, weil er Ih­re ein­fa­chen An­sprü­che über­steigt, Ih­nen zu un­be­schei­den er­scheint. Glau­ben Sie dar­an. Sie ha­ben das Glück ver­dient, das Sie über­ra­schen wird, plötz­lich, voll­kom­men uner­war­tet wird es in Ihr Le­ben tre­ten.

KWASSERMANN

Sie sind un­zu­frie­den mit Ih­rem Le­ben, möch­ten am liebs­ten aus­stei­gen, aus dem Job, aus der Stadt, viel­leicht so­gar aus der Be­zie­hung. Der Ne­u­mond im fes­seln­den Qua­drat zu Ih­rem Stern­zei­chen setzt Sie un­ter Druck. Aber Sie glau­ben nicht an Wun­der, die Sie jetzt aus dem Ge­fäng­nis der Ge­wohn­hei­ten be­frei­en kön­nen. Und das ist Ihr größ­ter Feh­ler.

Ih­re ma­gi­sche Kraft: Schal­ten Sie mal Ih­ren un­ru­hi­gen Geist ab, Ih­ren küh­len lo­gi­schen Ver­stand, der nur das Sicht­ba­re, Be­weis­ba­re gel­ten lässt. Tau­chen Sie ein in die Welt Ih­rer Ge­füh­le, die jetzt Wun­der mög­lich ma­chen. Ih­re In­tui­ti­on, die Ih­nen ziem­lich fremd ist, kann Wun­der be­wir­ken, die Sie längst nicht mehr für mög­lich hal­ten. Ih­re po­si­ti­ve Wel­t­an­schau­ung kann Ih­nen da­bei hel­fen.

Wie sich Ihr Wunsch er­füllt:

Ein Freund spielt Ih­nen ei­ne sehr wich­ti­ge In­for­ma­ti­on zu, viel­leicht auch ei­ne Mög­lich­keit, um Ih­ren al­ten Wunsch zu er­fül­len. Un­ter­schät­zen Sie da­bei nicht Ih­re ge­nia­len Ide­en, die Ih­nen bei der Ver­wirk­li­chung Ih­rer Träu­me hel­fen kön­nen. Sie ste­hen vor ei­ner gro­ßen Chan­ce Ih­res Le­bens, müs­sen nur po­si­tiv den­ken, dann tref­fen Sie die rich­ti­ge Ent­schei­dung.

LFISCHE

Ih­re ma­gi­schen Kräf­te ha­ben über­na­tür­li­che Stär­ke. Der Ne­u­mond im be­flü­geln­den Tri­gon zu Ih­nen, da­zu der See­len­pla­net Nep­tun im ei­ge­nen Stern­zei­chen, ver­leiht Ih­nen über­sinn­li­che Ener­gi­en – die Ih­ren ver­kann­ten Ge­schäfts­sinn stär­ken. Es ge­lingt Ih­nen, was Sie sich nie­mals zu­ge­traut hät­ten. Ih­re ma­gi­sche Kraft: Sie nimmt täg­lich zu. Sie spü­ren es, wenn Sie in sich hin­ein­hö­ren. Sie neh­men da­bei Ver­bin­dung zu ei­nem Geist­we­sen, Ih­rem Schutz­en­gel auf, der Ih­nen deut­lich ei­nen Weg zur Er­fül­lung Ih­rer Wün­sche weist. Sie er­spü­ren Ih­re Chan­ce, die Ih­nen ein ein­ma­li­ger Glücks­mo­ment zu­spie­len wird. Fol­gen Sie un­be­dingt den zu­fäl­li­gen Ein­ge­bun­gen, die in Ih­ren Tag­träu­men wach wer­den. Wie sich Ihr Wunsch er­füllt: Plötz­lich von ei­nem Mo­ment auf den an­de­ren ist die Ein­ge­bung da, die Blit­z­idee, die Ih­ren größ­ten Wunsch er­fül­len kann. Fol­gen Sie Ih­ren ganz spon­ta­nen Ge­füh­len, hin­ter Ih­nen ver­ber­gen sich Ein­sich­ten, die Ih­nen den gro­ßen Er­folg brin­gen. Viel Geld, aber auch der künst­le­ri­sche Durch­bruch ist mög­lich, von dem Sie viel­leicht schon lan­ge ge­träumt ha­ben. Glau­ben Sie an sich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.