LICHTKREIS

Ich wün­sche mir mehr Frei­raum!

Astrowoche - - Inhalt -

Sie ken­nen das be­stimmt: Ge­fühl­te 24 St­un­den am Tag will je­mand et­was von uns. Für die Kin­der soll nach der Schu­le mit­tags das Es­sen auf dem Tisch ste­hen. Die Hem­den für den Ehe­mann müs­sen ge­bü­gelt wer­den. Die Mut­ter braucht je­man­den, der sie zum Arzt chauf­fiert. Die Fens­ter müss­ten längst ein­mal wie­der ge­putzt wer­den, der Kel­ler auf­ge­räumt und der Gar­ten win­ter­fest ge­macht wer­den. Ach ja, nicht zu ver­ges­sen, dass Sie ei­gent­lich auch noch Teil­zeit in die Ar­beit ge­hen. Den Yo­ga­kurs, der Ih­nen doch ei­gent­lich so wich­tig ist, las­sen Sie stän­dig aus­fal­len, weil es sich nicht aus­geht. Der Kaf­fee­klatsch mit der bes­ten Freun­din wur­de auch schon mehr­fach ver­scho­ben. Da­bei wün­schen Sie sich ge­ra­de so sehr, ein­mal wie­der rich­tig durch­at­men zu kön­nen. Sie wün­schen sich Zeit für ein gu­tes Buch, ei­nen Spa­zier­gang al­lei­ne im Wald, ei­nen Aqua­rell-Mal­kurs. Wenn Sie die­ses Be­dürf­nis nach mehr Raum für sich ken­nen, möch­te ich Sie herz­lich zu un­se­rem Lichtkreis ein­la­den. Wir ver­sam­meln uns die­se Wo­che am Sams­tag, den 5. No­vem­ber, um 19 Uhr. Zu die­ser Zeit ist die Ve­nus in Tri­gon mit Ura­nus, der Frei­heits­pla­net. Ura­nus lässt sich nicht gän­geln, nicht ein­engen. Die­se Ver­bin­dung schenkt uns den Mut, dass auch wir uns los­lö­sen kön­nen. Man be­freit sich mit sei­ner Kraft leich­ter aus der Um­klam­me­rung der Ver­pflich­tun­gen und schafft sich den nö­ti­gen Frei­raum für sich selbst. Su­chen Sie sich ein ru­hi­ges Plätz­chen in Ih­rer Woh­nung, schal­ten Sie al­le Lärm­quel­len aus und zün­den Sie ei­ne wei­ße Ker­ze an. Schlie­ßen Sie die Au­gen und las­sen Sie den Atem zur Ru­he kom­men. Sei­en Sie ganz bei sich. Was sind ge­ra­de mei­ne Be­dürf­nis­se? Spre­chen Sie nun die fol­gen­den Wor­te: „Bit­te, lie­ber Lichtkreis, hilf mir, mei­ne ei­ge­nen Be­dürf­nis­se wahr­zu­neh­men. Gib mir den Mut, auch ein­mal Nein zu an­de­ren zu sa­gen und mehr Zeit für mich zu ha­ben.“

Das Lichtkreis-Man­tra Ich freue mich auf mehr Zeit und Mög­lich­kei­ten, mich zu ent­fal­ten.

Astro­lo­ge Erich Bau­er

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.