Sie und die an­de­ren

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Bis Frei­tag steht Ih­nen Ve­nus zur Ver­fü­gung. Sie sind teil­wei­se der Hahn im Korb und die­se Rol­le ge­fällt Ih­nen sehr.

WID­DER Sie soll­ten sich un­be­dingt ver­ab­re­den. Das wird toll und sehr lus­tig und so­gar lei­den­schaft­lich ...

STIER Sie ver­ste­hen sich gut, das soll­ten Sie aus­nut­zen.

ZWIL­LIN­GE Er ist ein wah­rer Freund und be­weist Ih­nen das im­mer wie­der mit Freu­de. Sa­gen Sie dan­ke!

KREBS Sie fin­den ihn toll. Aber ob das auf Ge­gen­sei­tig­keit be­ruht? Si­cher nicht bei je­dem Krebs.

LÖ­WE Sie ver­ste­hen sich blind und Sie kön­nen sich bei ihm ge­hen las­sen und auch mal schwach sein.

JUNG­FRAU Sie soll­ten nicht aus Mit­leid mit ihr zu­sam­men sein. Das merkt sie schnell und tut ihr weh.

WAA­GE Sie mö­gen ih­re Le­ben­dig­keit und ih­ren un­wi­der­steh­li­chen Charme. SKOR­PI­ON Ge­ben Sie sich Mü­he und ler­nen Sie ihn bes­ser ken­nen. Sie wer­den ihn mö­gen. SCHÜT­ZE Mit ihm kön­nen Sie un­be­schwert sein und la­chen. ST­EIN­BOCK Ihr Fels in der Bran­dung. WAS­SER­MANN Sie kön­nen gar nicht an­ders, als ihn gern­ha­ben. FI­SCHE Ein biss­chen zu kom­pli­ziert für Ih­ren Ge­schmack.

HIN­WEIS. Mög­lich, dass z. B. der Wid­der den Stier mag. Der Stier mag jetzt aber viel­leicht den Wid­der nicht. Das ist kein Wi­der­spruch. Das ist das Le­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.