Lie­ber Lö­we, Sie set­zen durch, möch­ten! was Sie

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Für Sie per­sön­lich zum NACH­DEN­KEN Den Men­schen macht der Wil­le groß und klein. Schil­ler

Die­se Wo­che dämpft die Son­ne im Skor­pi­on ein we­nig Ih­re Le­bens­freu­de. Aber vom Mars, der Ve­nus und auch zeit­wei­se dem Mond wer­den Sie be­flü­gelt. Sie füh­len sich en­er­gie­ge­la­den, un­ter­neh­mungs­lus­tig und selbst­be­wusst. Sie trau­en sich jetzt viel zu und set­zen durch, was Sie möch­ten. Am Mon­tag steht der Mond im Was­ser­mann und Ih­nen ge­gen­über. Sie füh­len sich be­flü­gelt, von Zu­ver­sicht und po­si­ti­ver Stim­mung ge­tra­gen. Schie­ben Sie jetzt ein­mal al­le Pro­ble­me von sich! Sam­meln Sie in die­ser Zeit der Ent­span­nung Kraft für kom­men­de Auf­ga­ben. Be­ruf­lich und fi­nan­zi­ell ist die­se Zeit, so kurz sie ist, vor­teil­haft! Auch am Di­ens­tag kön­nen Sie sich von läs­ti­gen Pflich­ten und un­nüt­zen Skru­peln frei­ma­chen. Sie ge­nie­ßen die Be­geg­nun­gen mit an­de­ren Men­schen und ge­nie­ßen al­les, was Spaß macht. Wenn dann um 14.56 Uhr die Mond­pau­se be­ginnt, dann Vor­sicht vor neu­en Pro­jek­ten. Am Mitt­woch be­fin­det sich der Mond in den Fi­schen und geht am Nach­mit­tag ei­ne Ver­bin­dung mit Nep­tun ein. Sie soll­ten des­we­gen vor­sich­tig sein und ab­war­tend an Ih­re Pro­jek­te her­an­ge­hen. Da heu­te aber Mars in den Was­ser­mann wan­dert dür­fen Sie sich auf ei­ne krea­ti­ve und in­no­va­ti­ve Zeit freu­en. Auch am

Don­ners­tag ist der Mond noch in den Fi­schen. Da­durch wird nichts bes­ser, den gan­zen Tag über herrscht ei­ne kos­mi­sche Flau­te. Am Frei­tag ist der Mond im Wid­der und da­mit in ei­nem be­freun­de­ten Feu­er­zei­chen. Des­we­gen sind Sie viel bes­ser drauf, und ganz au­to­ma­tisch su­chen Sie klei­ne­re und grö­ße­re Her­aus­for­de­run-

gen, um zu zei­gen, was Sie al­les kön­nen. Sie lie­ben es, sich mit den Ide­en von an­de­ren aus­ein­an­der­zu­set­zen und sie not­falls in­fra­ge zu stel­len. Es kann Ih­nen gar nicht hef­tig, ja lei­den

schaft­lich ge­nug sein. Sie sind auf­ge­schlos­sen, ak­tiv und of­fen für Ab­wechs­lung. Am Sams­tag ist der Mond im Wid­der und Sie sind in den Vor­mit­tags­stun­den vol­ler Ta­ten­drang. Ab 13.46 Uhr aber wird es ru­hi­ger um Sie her­um, denn jetzt be­ginnt ei­ne Mond­pau­se. Die­se ist her­vor­ra­gend für ein Well­ness­pro­gramm ge­eig­net. Gön­nen Sie sich doch mal die­se Aus­zeit. Das ist so herr­lich ent­span­nend. Am Sonn­tag be­fin­det sich der Mond im Stier und da er im Qua­drat zu Ih­nen steht, sind Sie nicht ganz so fit. Gut ist, dass heu­te vie­le von Ih­nen frei ha­ben, dann emp­fin­den Sie das gar nicht so schlimm, denn Sie kön­nen heu­te tun und las­sen, was Ih­nen ge­fällt.

Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Mars hilft dem 23.7. bis 26.7. ner­vi­ge Hin­der­nis­se aus dem Weg zu schaf­fen und schnell vor­an­zu­kom­men. Set­zen Sie Prio­ri­tä­ten. Was muss er­le­digt wer­den? Was hat noch Zeit? Mer­kur sorgt beim 23.7. und 24.7. für gro­ße Fle­xi­bi­li­tät. Sie re­agie­ren schnell auf neue Auf­ga­ben und er­le­di­gen Sie mit Bra-

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.