Sie und die an­de­ren

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Bis Frei­tag ist Ve­nus noch an Ih­rer Sei­te und er­höht Ih­re Lie­bes­chan­cen enorm. Al­so, Au­gen auf!

WID­DER Sie mö­gen ihn schon, aber manch­mal könn­ten Sie ihn auch di­rekt auf den Mond schie­ßen. Oh­ne Rück­fahr­ti­cket.

STIER Rei­ben Sie ihm nicht un­ter die Na­se, wie gut es Ih­nen geht – er könn­te ein we­nig nei­disch wer­den.

ZWIL­LIN­GE Ihr gro­ßer Lieb­ling. KREBS Er lädt Sie in sei­ne Welt ein. Schla­gen Sie die­ses An­ge­bot nicht aus. Sie ist fremd, aber fas­zi­nie­rend.

LÖ­WE Zwei von ei­nem Schlag, das passt ganz wun­der­bar.

JUNG­FRAU Be­ruf­lich kann Sie die Jung­frau su­per un­ter­stüt­zen – pri­vat eher su­per ner­ven.

WAA­GE Flir­ten Sie ru­hig in ih­re Rich­tung. Sie ist nicht ab­ge­neigt.

SKOR­PI­ON Sein Miss­trau­en kön­nen Sie nur ver­trei­ben, wenn Sie hun­dert­pro­zen­tig ehr­lich zu ihm sind.

SCHÜT­ZE Zu­sam­men kön­nen Sie die gan­ze Welt er­obern.

ST­EIN­BOCK Auch wenn Sie sich noch so an­stren­gen – er lässt sich nicht so leicht be­ein­dru­cken.

WAS­SER­MANN Das Uni­ver­sum schlägt ei­ne Brü­cke zwi­schen Ih­nen.

FI­SCHE Er ist vol­ler Ge­heim­nis­se. Das mag an­fangs ja ganz span­nend sein, aber es nervt Sie auf Dau­er auch.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.