Sprech­stun­de

Astrowoche - - Einfach Gesund - Le­ser Fragen – die Ge­sund­heits­wo­che ant­wor­tet

Li­se­lot­te M. (56), Mühlheim Hel­fen Cr­an­ber­ries mei­ner kran­ken Bla­se?

Cr­an­ber­ries ha­ben ei­ne star­ke Wir­kung auf un­se­re Bla­se: Ent­hal­te­ne Stof­fe kön­nen das An­haf­ten von Bak­te­ri­en an der Bla­sen­wand ver­hin­dern. Emp­foh­len wer­den zur Vor­sor­ge und auch zur aku­ten Be-

hand­lung zwei Glä­ser ro­te Schor­le mit dem ro­ten Saft täg­lich, ein­mal am mor­gen und ein­mal abends.

Ul­ri­ke Ü. (44), Es­sen Wie kann man am bes­ten klei­ne Wun­den be­han­deln?

Blu­ten­de oder ver­schmutz­te Wun­den, z. B. Ab­schür­fun­gen soll­ten bes­ser mit ei­ner Salz­lö­sung statt Sei­fen­lau­ge ge­rei­nigt wer­den. Die­se Me­tho­de schützt bes­ser vor In­fek­tio­nen als die bis­her an­ge­wand­te Emp­feh­lung mtit Was­ser und Sei­fe. So stellt man die Lö­sung her: 1/2 TL Koch­salz in ei­ne Tas­se ge­ben und mit 250 ml ko­chen­dem Was­ser über­gie­ßen.

Cr­an­ber­ries hel­fen der Bla­se

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.