End­lich wird al­les gut!

Sie ha­ben ei­ne tol­le Wo­che vor sich!

Astrowoche - - Vorderseite -

Die­se Wo­che wird für Sie aus­ge­spro­chen gut, auch wenn es das ei­ne oder an­de­re zu be­rück­sich­ti­gen gilt. Die Zeit ist am schöns­ten, wenn der Mond durch Ihr Stern­zei­chen zieht und Sie mit See­len­freu­de er­füllt. Dann gibt es noch Ve­nus und Nep­tun, die Ihr Lie­bes­le­ben sehr be­rei­chern. Freu­en Sie sich auf ei­ne er­füll­te Zeit. Der Mon­tag be­ginnt mit ei­nem Voll­mond, der Sie et­was hek­tisch in die Wo­che star­ten lässt. Be­wah­ren Sie Ru­he und las­sen Sie sich von dem Berg Ar­beit nicht ab­schre­cken, der vor Ih­nen liegt. Sie ha­ben al­les gut im Griff und sind bes­tens or­ga­ni­siert. Um 14.53 Uhr be­ginnt dann ei­ne Mond­pau­se, und es ist nicht rat­sam et­was Neu­es an­zu­fan­gen oder wich­ti­ge Ent­schei­dun­gen zu tref­fen. Der Di­ens­tag­wird vom Mond in den Zwil­lin­gen re­giert. Als emp­find­sa­mer Krebs spü­ren Sie wahr­schein­lich, dass der Mond jetzt Ih­rem ei­ge­nen Stern­zei­chen im­mer nä­her­kommt, und füh­len sich un­ter Druck ge­setzt. Viel­leicht ha­ben Sie das Ge­fühl, Sie sind den An­for­de­run­gen nicht ge­wach­sen. Ma­chen Sie sich doch nicht sel­ber fer­tig, son­dern be­sin­nen Sie sich auf Ih­re Stär­ken! Auch am Mitt­wo­chist der Mond in den Zwil­lin­gen und da­mit in Ih­rem 12. So­lar­haus. Das lässt Sie träu­men, und das weckt Ih­re Sehn­sucht nach der Ver­gan­gen­heit. Ab 11.59 Uhr be­ginnt ei­ne Mond­pau­se. Sie sind jetzt leicht ab­ge­lenkt und es pas­sie­ren schnel­ler Leicht­sinns­feh­ler. Al­so pas­sen Sie gut auf. Der Don­ners­ta­gist Ihr bes­ter Tag. So­zia­le Auf­ga­ben und Ar­bei­ten ste­hen im Mit­tel­punkt, und das Sor­gen, He­gen und Pfle­gen trägt Früch­te. Ein freund­li­ches Wort oder ein Lä­cheln kann jetzt viel be­wir­ken und an­de­re Men­schen reich be­schen­ken. Der Frei­tag wird an­ge­nehm. Der Mond nährt Ih­re in­ne­ren Qu­el­len, ver­bin­det sich mit Ih­rer See­le, mit dem Gött­li­chen, Über­sinn­li­chen. Wer­den Sie stil­le und ent­de­cken Sie Ih­re in­ne­ren Reich­tü­mer. Die­ser Mond er­höht auch Ih­re Er­folgs­aus­sich­ten. Die Men­schen sind Ih­nen ge­gen­über auf­ge­schlos­sen. Jetzt kön­nen Sie viel er­rei­chen, weil Sie die Her­zen der an­de­ren be­rüh­ren. Der Sams­tag und der

Sonn­tag wer­den vom Lö­weMond di­ri­giert, und da­her ist Ih­re Stim­mung fröh­lich und aus­ge­las­sen. Fei­ern Sie je­de Mi­nu­te, ge­nie­ßen Sie Ih­re Fa­mi­lie und Ih­ren Freun­des­kreis, fei­ern Sie das Le­ben! Auch Ve­nus und Nep­tun sor­gen für Freu­de, vor al­lem im Be­reich Lie­be. Singles ha­ben jetzt die bes­ten Lie­bes­chan­cen. Sie füh­len sich je­man­dem be­son­ders nah.

Über die Zu­kunft spre­chen wir mor­gen. Heinz Pi­ontek

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.