Mond und Ju­pi­ter ver­schö­nern den Sonn­tag

Astrowoche - - Inhalt -

Am Vor­mit­tag bil­det der Mond ein Sex­til mit Ju­pi­ter und ein Tri­gon zu Sa­turn. Abends steht er im Tri­gon zu Ura­nus. Die wich­tigs­ten Ener­gi­en an die­sem Tag: Die­ser Sonn­tag be­ginnt mehr als er­freu­lich, wes­halb wir un­be­dingt ei­nen Brunch, zu­min­dest aber ein klei­nes ge­mein­sa­mes Früh­stück pla­nen soll­ten. Auch der Gang in die Kir­che oder der Früh­schop­pen am Stamm­tisch wird von po­si­ti­ver En­er­gie ge­tra­gen. Ver­ant­wort­lich da­für ist der Lö­we-Mond güns­tig zu Ju­pi­ter und Sa­turn. Er be­tont das Herz, er macht in die­sen Aspek­ten of­fen für gro­ße und weit­rei­chen­de Pla­nun­gen, die auch noch sehr rea­lis­tisch sein kön­nen. Le­ben­dig ist mit Mond-Ura­nus auch der Ta­gesaus­klang. Bot­schaft der Ster­ne: Jetzt le­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.