Lie­ber Lö­we,

am Di­ens­tag ist Ihr Glücks­tag!

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskop -

Die­se Wo­chen ha­ben Sie Mer­kur, Mars und Ju­pi­ter auf Ih­rer Sei­te. Und da sich Mer­kur mit Mars ver­bin­det, kön­nen Sie ei­ni­ges auf die Bei­ne stel­len in die­ser Wo­che. Auch der Mond ist mit im Ren­nen und greift Ih­nen hilf­reich un­ter die Ar­me. Am Mon­tag fin­det ein Voll­mond im Stier statt und der trifft Sie be­son­ders stark, da er im Qua­drat zu Ih­nen steht und vie­les nicht nach Ih­ren Wün­schen läuft. Dann ist ab 14.53 Uhr auch noch Mond­pau­se. Al­so, das ist si­cher nicht Ihr bes­ter Tag. Wäh­rend der Mond­pau­se ha­ben nur Rou­ti­ne­ar­bei­ten bzw. Ar­bei­ten, die Sie auf­ge­tra­gen be­kom­men, ei­ne Chan­ce, er­folg­reich vor­an­ge­trie­ben zu wer­den. Mit dem Mond in den Zwil­lin­gen am Di­ens­tag geht der Tag gleich gut los. Was im­mer Sie sich vor­neh­men, Sie ha­ben gu­te Chan­cen auf ei­nen Er­folg! Und die­ser wird von Mer­kur und Mars noch un­ter­stützt, denn jetzt fin­den Sie die rich­ti­gen Wor­te, Ih­re Wün­sche und Ide­en durch­zu­set­zen. Der Mitt­woch wird noch vom Mond in den Zwil­lin­gen be­stimmt. Da­mit ha­ben Sie noch ein­mal die Mög­lich­keit, sich gut in Sze­ne zu set­zen und Ih­re Ide­en zu ver­wirk­li­chen. Ori­en­tie­ren Sie sich vor al­lem an dem, was schon lan­ge in der Schub­la­de liegt, al­so an Pro­jek­ten, die sta­gnie­ren, denn be­son­ders dort sind jetzt Fort­schrit­te mög­lich. Ab 11.59 Uhr geht der Mond wie­der in Pau­se und mit grö­ße­ren An­schaf­fun­gen soll- ten Sie noch war­ten. Am bes­ten ist es, wenn Sie Ih­ren ge­wohn­ten Ar­bei­ten nach­ge­hen. Am Abend ha­ben Sie sich ei­ne Aus­zeit ver­dient. Sie brau­chen Ru­he. Der Don­ners­tag wird vom Mond im Krebs re­giert. In Ih­ren Ver- hand­lun­gen und Be­spre­chun­gen ist es jetzt be­son­ders wich­tig, die emo­tio­na­le Sei­te zu be­to­nen und lie­be­voll und sanft mit­ein­an­der um­zu­ge­hen. Schrof­fe und küh­le Ar­gu­men­te ver­trägt heu­te nie­mand be­son­ders gut. Am Frei­tag ver­bin­den sich Mer­kur und Nep­tun im Qua­drat. Da soll­te man nicht al­les glau­ben, was ei­nem er­zählt wird. Und auch in Geld­din­gen ist Vor­sicht ge­bo­ten. Am Sams­tag be­fin­det sich der Mond in Ih­rem Stern­zei­chen. Sie sind neu­gie­rig, was neue Kon­tak­te an­geht, hän­gen viel am Te­le­fon und bau­en Ihr so­zia­les Netz­werk aus. Das Wo­che­n­en­de wird ganz nach Ih­rem Ge­schmack. Am Abend soll­ten Sie mal wie­der aus­ge­hen. Das wird rich­tig amü­sant. Am Sonn­tag bleibt der Mond in Ih­rem Stern­zei­chen und Sie kön­nen den Tag ganz nach Ih­ren Vor­stel­lun­gen pla­nen. Sie ha­ben ei­ne Men­ge Freu­de.

Manch­mal ge­hört Mut da­zu, ihn auch zu zei­gen. Ja­ne Fon­da

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.