Es wird leb­haft

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskop -

ZUHAUSEWenn kei­ne Zeit zum Bü­geln bleibt, hän­gen Sie Hemd oder Blu­se ein­fach ins ge­schlos­se­ne Ba­de­zim­mer und dre­hen Sie beim Du­schen das Was­ser warm auf. Der Was­ser­dampf sorgt da­für, dass die Fal­ten in Hemd und T-Shirt von al­lein ver­schwin­den. Wer mit dem Wa­schen bis mor­gen war­tet, dürf­te aus Mond­sicht bes­se­re Er­geb­nis­se er­zie­len.

PFLAN­ZEN In­spi­zie­ren Sie si­cher­heits­hal­ber Ih­re Pflan­zen im Win­ter­quar­tier. Bei Be­fall von Schäd­lin­gen bit­te gleich ak­tiv wer­den.

SCHÖNHEITKa­mil­len­tee macht die Haa­re heller, sorgt für Licht­re­fle­xe und bringt ei­nen schnell fet­ten­den An­satz in Ba­lan­ce: Ei­ne Hand­voll ge­trock­ne­te Ka­mil­le in 1 Li­ter ko­chen­des Was­ser ge­ben, 15 Mi­nu­ten zie­hen las­sen. Die ab­ge­kühl­te Spü­lung nach dem Wa­schen übers Haar gie­ßen, aber nicht aus­wa­schen.

ER­NÄH­RUNG Herr­lich aro­ma­tisch und pas­send zum Herbst: die Bir­nen-Pas­ta. 1 Kopf Ra­dic­chio-Sa­lat in fei­ne Strei­fen schnei­den, 3 Bir­nen in Spal­ten schnei­den. Bir­nen mit ein we­nig Öl gold­braun an­bra­ten und ab­trop­fen las­sen, ne­ben­bei die Pas­ta zu­be­rei­ten.Drei ge­wür­fel­te Scha­lot­ten mit But­ter im Topf an­düns­ten, mit Birnen­es­sig ab­lö­schen. 200 g Crè­me fraîche und 3 TL Senf un­ter­rüh­ren, kö­cheln las­sen, wür­zen. Wal­nuss­ker-

Mond­pau­se

heu­te von 11.59 Uhr bis 17.11., 1.58 Uhr Ura­nus ist Re­gent und bringt ganz schön viel Schwung in die zwei­te Ta­ges­hälf­te. Von Rou­ti­ne kei­ne Spur!

ne ha­cken und oh­ne Fett an­rös­ten, dann die Ker­ne mit dem Ra­dic­chio und den Bir­nen in die So­ße ge­ben, al­les zu­sam­men an­rich­ten. GE­SUND­HEIT & FIT­NESS Bei Atem­wegs­er­kran­kun­gen hilft die­ses Re­zept aus der Klos­te­rapo­the­ke: 50 g

fri­sche oder ge­trock­ne­te Alant­blät­ter in 0,5 l Wein oder ab­ge­koch­tes Was­ser le­gen, ei­nen Tag ste­hen las­sen. Vor und nach den Mahl­zei­ten je 2 EL ein­neh­men, aber ins­ge­samt nicht län­ger als vier Wo­chen.

GE­FÜHL & SEE­LE Den­ken Sie an die Mond­pau­se am Nach­mit­tag, Sie wer­den ver­mut­lich öf­ter mal um­dis­po­nie­ren müs­sen bei Ter­mi­nen.

KREA­TI­VI­TÄT Mit die­sem Trick ver­hin­dern Sie, dass Ih­re Blu­sen und Shirts stän­dig vom Bü­gel rut­schen: Bin­den Sie an bei­de En­den je ein Gum­mi­band. Das gibt mehr Halt und ver­hin­dert das läs­ti­ge Rut­schen.

MOND-MA­GIE Blei­ben Sie of­fen und neu­gie­rig, dann kön­nen Sie heu­te ei­ni­ges er­fah­ren. Ach­ten Sie aber dar­auf, sich selbst da­bei nicht ganz aus den Au­gen zu ver­lie­ren. WAS HEU­TE GUT GE­LINGT Stu­die­ren, et­was in Er­fah­rung brin­gen, Be­kannt­schaf­ten pfle­gen, neue Kon­tak­te knüp­fen, Re­cher­chie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.