Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskop -

Ve­nus lässt den 24.8. bis 31.8. von in­nen her­aus strah­len. Ganz so, als wä­ren Sie ver­liebt? Es wür­de mich nicht wun­dern, denn der Lie­bes­pla­net be­glei­tet Sie treu durch die­se Wo­che. Doch da Mer­kur gleich­zei­tig kri­tisch steht, kann es Miss­ver­ständ­nis­se ge­ben. Der 1.9. und 2.9. ist nicht so ganz

mit sich im Ein­klang. Das kommt, weil der Mond­kno­ten zwar nicht schlecht, aber auch nicht am al­ler­bes­ten auf Sie ein­wirkt. Nep­tun macht den 1.9. und

2.9. über­sen­si­bel und Sie krie­gen schnell was in den fal­schen Hals. Das könn­te Freun­de, Kol­le­gen und Fa­mi­lie vor den Kopf sto­ßen. Sa­turn steht zum 7.9. bis 9.9. im Qua­drat, was Sie ein we­nig dau­er-ver­wirrt macht. Sie müs­sen jetzt un­be­dingt die Spreu vom Wei­zen tren­nen, auch wenn das nicht ein­fach ist, und nach­ein­an­der die Punk­te auf Ih­rer To-do-Lis­te ab­ha- ken. Al­les auf ein­mal geht lei­der nicht. Mit Plu­to im Tri­gon sind die Da­ten vom 7.9. und 8.9. bes­tens aus­ge­rüs­tet. Sie kön­nen in die Tat um­set­zen, was Ih­nen so vor­schwebt. Das tut vor al­lem Ih­rer Kar­rie­re sehr gut. Die Son­ne schubst den 14.9. bis 22.9. mit Schwung in die­se Wo­che. Kei­ne Sor­ge, der Schub­ser ist nur po­si­tiv zu deu­ten und vor Ih­nen liegt ei­ne tol­le und span­nen­de Zeit. Kei­ne Tran­site ha­ben der 5.9., der 6.9., der 10.9. bis

13.9. und der 23.9. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.