Sie und die an­de­ren

Mit Ve­nus und Plu­to sind die Lie­be und Lei­den­schaft nicht weit. Mit wem Sie die wohl aus­le­ben?

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskopo -

WID­DER Er ist Ih­nen viel zu tem­pe­ra­ment­voll und des­we­gen las­sen Sie ihn ein­fach links lie­gen. Scha­de. STIER Ein Herz und ei­ne See­le. ZWIL­LIN­GE Lei­der tun Sie sich ge­gen­sei­tig nicht gut. Dar­um soll­ten Sie sich lie­ber aus dem Weg ge­hen. KREBS Sie schät­zen ihn für sei­ne Zu­ver­läs­sig­keit und sei­ne Sou­ve­rä­ni­tät. Ob es Lie­be wer­den kann ... das müs­sen Sie selbst her­aus­fin­den. LÖWEWenn das was wer­den soll, brau­chen Sie viel Ge­duld, Zeit und Ner­ven.

JUNG­FRAU Die wird Ih­nen schnell lang­wei­lig. Tun Sie ihr nicht weh. WAA­GE Ei­ne sehr zer­brech­li­che, wenn auch span­nen­de Be­zie­hung. Ge­hen Sie vor­sich­tig mit ihr um. SKOR­PI­ON Sie ken­nen sich in- und aus­wen­dig und mö­gen sich des­we­gen oh­ne Ein­schrän­kung. SCHÜT­ZE Lie­ber auf Ab­stand ge­hen. Es liegt Streit in der Luft. ST­EIN­BOCK Be­ruf­lich ist er ein tol­ler Part­ner, pri­vat da­ge­gen lei­der nicht. WAS­SER­MANN Das Uni­ver­sum lenkt Ih­re We­ge aus­ein­an­der. Es weiß, was es tut. Fol­gen Sie in­tui­tiv. FI­SCHE Mit ihm kann al­les pas­sie­ren ... ich hö­re Hoch­zeits­glo­cken!

HIN­WEIS. Mög­lich, dass z. B. der Skor­pi­on den Schüt­zen mag. Der Schüt­ze mag jetzt aber vi­el­leicht den Skor­pi­on nicht. Das ist kein Wi­der­spruch. Das ist das Le­ben.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.