Und nun kom­me ich zu den be­son­de­ren Ge­burts­da­ten

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskopo -

Die Son­ne un­ter­stützt die Da­ten vom

23.11. bis 27.11. in al­len Le­bens­la­gen. Das heißt aber nicht, dass Sie sich auf die fau­le Haut le­gen dür­fen. Sie müs­sen auch ein biss­chen mit­hel­fen. Mit Mer­kur hat der 4.12. bis 11.12. ei­nen Mit­strei­ter, wenn es um Ver­trä­ge und Ver­hand­lun­gen geht. Der 29.11.

bis 5.12. geht mit Mars-Po­wer in die­se Wo­che. Nichts ist zu schwer oder zu an­stren­gend für Sie. Un­ter­stüt­zen Sie „Schwä­che­re“mit Ih­rer Kraft. Durch ein Nep­tun-Qua­drat hat der 1.12.

und 2.12. Schwie­rig­kei­ten mit sach­li­chen The­men. Sie sind da­zu pha­sen­wei­se ziem­lich sen­ti­men­tal und wei­ner­lich. Su­chen Sie sich ei­nen Rück­zugs­ort, um sich zu sam­meln. Für Stress mit Ih­ren Lie­ben sorgt der Mond­kno­ten beim 1.12. bis 3.12. Ir­gend­wie kön­nen Sie ih­nen nichts recht ma­chen. Sie dür­fen ru­hig mal auf den Tisch hau­en. Ju­pi­ter lässt den

6.12. bis 8.12. nicht im Stich und be­schert Ih­nen ei­ne zau­ber­haft schö­ne Wo­che. Sa­turn mahnt den 7.12. bis

9.12. zur Kon­zen­tra­ti­on. Wer jetzt nicht auf­passt, macht schnell Leicht­sinns­feh­ler. Ein Ura­nus-Tri­gon bringt Schwung in die Bu­de beim 12.12. und

13.12. Sie dür­fen los­le­gen und die Welt er­obern. Nie­mand kann Sie auf­hal­ten. Kei­ne Tran­site ha­ben der

28.11. und der 14.12. bis 21.12. Sie ha­ben we­der stö­ren­de noch för­der­li­che Ein­flüs­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.