Lie­ber Fisch, der Frei­tag wird ein Tag! ganz be­son­de­rer

Astrowoche - - Ihr Ganz Persönliches Horoskopo -

Die­se Wo­che lässt vor al­lem Ve­nus die Lie­be in ei­nem ganz be­son­de­ren Glanz er­strah­len. Ve­nus ver­bin­det sich mit Plu­to in Kon­junk­ti­on, und Sie dür­fen sich auf vie­le lei­den­schaft­li­che St­un­den freu

en. Die­se Ver­bin­dung hat be­son­de­re Be­deu­tung für Sie. Las­sen Sie sich über­ra­schen. Am Mon­tag steht der Mond Ih­nen ge­gen­über im Stern­zei­chen Jung­frau. Jetzt wird Ihr 7. Haus ak­ti­viert und Be­geg­nun­gen mit an­de­ren er­lan­gen so ei­ne an­de­re Trag­wei­te. Am Di­ens­tag geht es vor­wie­gend dar­um, sich an­zu­pas­sen. Der Mond bleibt den gan­zen Tag hin­durch in der Jung­frau. Und die­ser Mond in Ih­rem Ge­gen­zeich­nen ver­bin­det sich mit Ve­nus. Jetzt wird die Lie­be be­son­ders schön. Vie­le wer­den sich jetzt wie im sieb­ten Him­mel füh­len. Las­sen Sie sich von den Ster­nen über­ra­schen, was sie heu­te al­les be­reit­hal­ten für Sie. Am Mitt­wo­chist der Mond den gan­zen Tag in Pau­se. Hin­zu kommt ei­ne Kon­junk­ti­on zwi­schen Mer­kur und Sa­turn. Heu­te zählt, was ver­nünf­tig, bo­den­stän­dig, prak­tisch und dau­er­haft ist. Tref­fen Sie auf kei­nen Fall Ent­schei­dun­gen von weit­rei­chen­der Be­deu­tung! Ver­schie­ben Sie wenn mög­lich wich­ti­ge Ter­mi­ne und hal­ten Sie sich zu­rück mit grö­ße­ren An­schaf­fun­gen und mit Ab­ma­chun­gen. Am Don­ners­tag sind Sie ganz auf Har­mo­nie be­dacht. Das kann so weit ge­hen, dass Sie dar­über ver­ges­sen, was Sie ei­gent­lich wol­len. Et­was zu ent­schei­den oder sich auf­zu­raf­fen, fällt Ih­nen eben­falls jetzt recht schwer. Sie war­ten vi­el­leicht dar­auf, dass je­mand an­de­res die Ver­ant­wor­tung über­nimmt. Am

Frei­tag dür­fen Sie sich freu­en, denn Ve­nus ver­bin­det sich mit Plu­to, und die­se Kon­junk­ti­on steht sehr gut zu Ih­rer Son­ne. Sie dür­fen sich auf in­ter­es­san­te Be­ge­ben­hei­ten in Sa­chen Lie­be freu­en. Dann ab 14.53 Uhr baut sich ei­ne kri­ti­sche Mond­pau­se auf, die von Ura­nus be­herrscht wird. Und wie­der gilt: Bit­te kei­ne Ei­gen­in­itia­ti­ven von weit­rei­chen­der Be­deu­tung un­ter­neh­men! Am Sams­tag wir­ken Ve­nus und Plu­to nach, und mit dem Mond im Skor­pi­on ha­ben eben­falls Lie­be und die Lei­den­schaft das Sa­gen. Ihr Part­ner hat sich heu­te et­was ganz Tol­les für Sie aus­ge­dacht. Sie sind hin und weg. Singles soll­ten aus­ge­hen, denn die Lie­bes­chan­cen sind so hoch wie sel­ten. Am Sonn­tag ist der Mond eben­falls im Skor­pi­on. Das ist für Sie, ei­nen Fisch, ei­ne star­ke Po­si­ti­on. So­wohl Ihr All­tag als auch Ih­re Be­zie­hun­gen pro­fi­tie­ren da­von. Sie fin­den tol­le Mög­lich­kei­ten, um die­se Ta­ge in vol­len Zü­gen zu ge­nie­ßen.

Für Sie per­sön­lich zum NACH­DEN­KEN Zei­ge dich, wie du bist, oder sei, wie du dich zeigst. Ru­mi

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.