10 Ge­sund­ma­cher für Sie!

Astrowoche - - Einfachgesund -

Wir al­le wis­sen: Obst und Ge­mü­se sind ge­sund und ent­hal­ten vie­le Vit­ami­ne und Mi­ne­ral­stof­fe, die un­ser Kör­per braucht. Aber ne­ben Obst und Ge­mü­se gibt es auch an­de­re Ge­sund­ma­cher un­ter den Le­bens­mit­teln. Hier 10 gu­te Tipps: Man­deln. Sie ent­hal­ten vie­le es­sen­zi­el­le Fett­säu­ren, die wich­ti­ge Kör­per­funk­tio­nen un­ter­stüt­zen. Mit nur 20 g am Tag sen­ken Sie das Ri­si­ko für Her­zK­reis­lauf-Er­kran­kun­gen. Ro­te Be­te. 1/2 l Ro­te-Be­te-Saft kann den Blut­druck 24 St­un­den lang sen- ken. Das in der Ro­ten Be­te ent­hal­te­ne Ni­trat wird im Spei­chel zu Ni­trit um­ge­wan­delt, das die Ge­fä­ße er­wei­tert. Oli­ven­öl. Die­ses Öl ent­hält die wich­ti­gen un­ge­sät­tig­ten Fett­säu­ren und kann den Cho­le­ste­rin­spie­gel po­si­tiv be­ein­flus­sen. Es schützt vor zu ho­hem Blut­druck und Herz­in­farkt. Kar­tof­feln. Sie sind be­son­ders gut ge­eig­net (in ge­koch­tem Zu­stand), wenn man un­ter Sod­bren­nen lei­det. Die Kar­tof­fel ist ba­sen­hal­tig und neu­tra­li­siert über­schüs­si­ge Ma­gen­säu­re. Jo­ghurt. Durch Milch­säu­re­bak­te­ri­en sorgt er für ei­ne aus­ge­wo­ge­ne Darm- flo­ra und stärkt die Ab­wehr. Beim Ver­zehr von 100 g Jo­ghurt am Tag steigt die Ak­ti­vi­tät der Ab­wehr­zel­len um mehr als das Dop­pel­te. Ha­ge­but­te. Die vit­amin­reichs­te Frucht über­haupt. Sie un­ter­stützt das Im­mun­sys­tem und beugt be­son­ders im Herbst und Win­ter Er­käl­tun­gen vor und sorgt für ei­nen nied­ri­gen Cho­le­ste­rin­spie­gel. Rot­wein. Der in den Trau­ben ent­hal­te­ne Wirk­stoff Res­vera­trol, kann die Ge­fä­ße vor schäd­li­chen Abla­ge­run­gen schüt­zen. Ra­dies­chen. Nach neu­es­ten Stu­di­en kön­nen die dar­in ent­hal­te­nen Glu­co­si­no­la­te den Ab­bau von Ace­tyl­cho­lin ver­lang­sa­men, ein wich­ti­ger Bo­ten­stoff im Ge­hirn. Da­durch kann das Ra­dies­chen ei­ne ge­wis­se Schutz­wir­kung ge­gen Alz­hei­mer ha­ben. Bit­ter­scho­ko­la­de. Schon 10 g pro Tag sen­ken das Ri­si­ko für Herz­in­farkt und Schlag­an­fall. Zi­tro­ne. Der Saft mit lau­war­mem Was­ser ver­mischt stärkt nicht nur das Im­mun­sys­tem, son­dern hilft auch der Ver­dau­ung und so ge­gen Ver­stop­fung. Der Saft wirkt an­ti­bak­te­ri­ell und schützt vor Darm-Bak­te­ri­en.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.