Die En­gel­bot­schaft der Wo­che.

Ihr En­gel be­glei­tet Sie lie­be­voll.

Astrowoche - - Inhalt -

En­gel Ma­ch­idiel be­glei­tet den Wid­der

Du hast es ge­schafft, ein ar­beits­rei­cher Tag ist zu En­de. Set­ze dich hin, lass dei­nen Fern­se­her schwei­gen, schalt dein Ra­dio aus. Er­he­be dich aus die­ser Stil­le, die dich um­fängt, aus dei­nem All­tag, aus Sor­gen, Plä­ne, Stress. Sei ein­fach nur bei dir, in dir zu Hau­se. Ver­sen­ke dich in die­sen ei­nen Au­gen­blick. Du bist jetzt in dei­nem Le­ben da­heim, spü­re die­ses Ge­fühl.

En­gel Ver­chiel be­glei­tet den Lö­wen

Dein Stress be­las­tet dich, du sehnst dich nach Ru­he. Aber du bist süch­tig nach An­er­ken­nung, da­nach, dass man dich braucht, auch nach dem Druck, der dich vor­wärts treibt. Be­freie dich da­von, be­freie dich von dei­ner Sucht, dass du auf­fal­len, bes­ser sein musst als an­de­re. Die­se Sucht fes­selt dich nur, sie in­spi­riert, be­flü­gelt dich nicht zur wah­ren Leis­tung.

En­gel Ad­nach­iel be­glei­tet den Schüt­zen

Du machst dir Vor­wür­fe, wenn du wü­tend wirst. Du kommst dir klein und schwach vor, wenn dir zum Wei­nen zu­mu­te ist, weil man dich ver­letzt hat. Ste­he zu dei­nen Ge­füh­len, ha­be Re­spekt und Ach­tung da­vor. Es ist das, was du emp­fin­dest, was dich aus­macht. Wenn du kei­ne Ge­füh­le hät­test, dann müss­test du über dich nach­den­ken. So nicht.

En­gel As­mo­diel be­glei­tet den Stier

Es ste­hen gro­ße Her­r­aus­for­de­run­gen vor dir, Chan­cen, Mög­lich­kei­ten. Aber du zö­gerst noch, weil dir das Neue Angst macht, weil dich dei­ne lieb­ge­won­ne­nen Ge­wohn­hei­ten fes­seln. Sie sind dir so ver­traut, auch wenn sie ein­schrän­ken, kei­ne Frei­heit las­sen. Wa­ge den An­fang. Denk zu­rück, al­les was du an­ge­fan­gen hast, hat dich wei­ter­ge­bracht. Denk dar­an.

En­gel Ha­ma­li­el be­glei­tet die Jung­frau

Du hast vie­le Er­fol­ge schon ver­bucht. Und auch Nie­der­la­gen, wie je­der Mensch. War­um soll­te es dir an­ders er­ge­hen als den an­de­ren ... Nimm es hin. Du hast da­bei nicht ver­sagt, du bist nicht ge­schei­tert – du hast Er­fah­run­gen ge­sam­melt, die dich das nächs­te Mal zum Er­folg brin­gen wer­den. Ver­söhn dich mit dei­nen Nie­der­la­gen, nimm sie dank­bar als Leh­re hin.

En­gel Ha­na­el be­glei­tet den St­ein­bock

Du ra­ckerst für dei­ne Fa­mi­lie, du sorgst und gibst viel. Aber Neh­men kannst du nicht, im­mer noch nicht! Es macht dich ver­le­gen, es er­füllt dich mit ei­nem Schuld­ge­fühl: Was soll ich jetzt zu­rück­ge­ben? Schieb die­se Ge­füh­le bei­sei­te und nimm ein­fach. Es ge­hört zur Lie­be, dem an­de­ren ei­ne Freu­de zu ma­chen – und in Freu­de zu neh­men.

En­gel Am­bri­el be­glei­tet den Zwil­ling

Du liebst es, wenn sich was be­wegt, Freun­de, Par­ty, Kn­ei­pe. Ent­de­cke in die­ser Wo­che ein­mal die Freu­de am ein­fa­chen Le­ben. Freu dich, dass du da­heim im War­men sitzt. Freu dich über die Son­ne, als wür­de sie zum ers­ten Mal schei­nen, und ge­he hin­aus zu ihr. Feie­re den Tag, der dir dein Herz hö­ren und dei­nen wah­ren Atem spü­ren lässt. Le­be, ganz da­heim bei dir.

En­gel Uri­el be­glei­tet die Waa­ge

Du bist sehr of­fen und re­dest mit den Men­schen viel. Aber die Tür zu dei­nem wah­ren We­sen bleibt ver­schlos­sen. Öff­ne sie. Öff­ne die Tür in das Haus dei­nes Her­zens. Tei­le dich heu­te ein­mal mit, we­nigs­tens den Men­schen die dir na­he ste­hen. Was glaubst du, wie be­frei­end es ist, wenn du dei­ner Freun­din ein­mal sagst, was dich wirk­lich be­drückt. Tei­len er­leich­tert.

En­gel Ga­b­ri­el be­glei­tet den Was­ser­mann

Wann hast du den Men­schen, die dir na­he ste­hen, zu­letzt ge­sagt, dass du sie liebst? Wann hast du ih­nen ge­sagt, dass du sie brauchst? Nie? Nimm dir heu­te ein­mal Zeit da­für, den Men­schen zu sa­gen, dass du ih­nen dank­bar bist, dass sie für dich da sind. Nimm dir Zeit ih­nen dei­ne Lie­be zu zei­gen. Du wirst viel da­für zu­rück­be­kom­men, viel Lie­be, die du brauchst.

En­gel Mu­ri­el be­glei­tet den Krebs

Du hast viel ge­leis­tet. Schau doch zu­rück und du wirst se­hen, wel­che Hür­den du ge­nom­men hast und wie weit du es ge­bracht hast. Sei stolz auf dich und sei dank­bar da­für. Dank­bar dei­nem Le­ben. Du bist den rich­ti­gen Weg ge­gan­gen, du musst dir nichts mehr be­wei­sen, du hast schon viel er­reicht. Leh­ne dich zu­rück in die­ses Ge­fühl, das dich mit Kraft er­fül­len muss.

En­gel Bar­biel be­glei­tet den Skor­pi­on

Du hetzt durch dein Le­ben, du stürmst in den Tag und lässt dich vom Ra­dio voll­dröh­nen, weil die Stil­le so schwer zu er­tra­gen ist. Bleib ein­fach ein­mal ste­hen, hal­te in­ne und schau dir dein Le­ben an. Wo rennst du hin, was jagt dich. Es ist dei­ne Zeit, der du da­von rennst. Sie ge­hört dir, nur dir. Lass dir Zeit für das Le­ben. Schau in Lie­be in den Tag, er hat es ver­dient.

En­gel Bar­chiel be­glei­tet den Fisch

Be­stimmt hast du dir auch schon ein­mal von ei­nem Freund oder ei­nem Part­ner ge­dacht: Den wer­de ich schon noch än­dern. Ging nicht? Wird nie ge­hen. Du kannst kei­nen an­de­ren Men­schen, du kannst nur dich selbst ver­än­dern. dich an­pas­sen. Aber auch das wä­re falsch. Mach dein Glück nicht von an­de­ren ab­hän­gig, dann kann je­der so blei­ben wie er ist.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.