Ganz schön mu­tig!

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

ZUHAUSEDre­cki­ge Gum­mi­stie­fel kann man mit ein we­nig Spül­mit­tel ab­wi­schen, zu­sätz­lich emp­fiehlt sich ab und zu der Ein­satz von Le­der­sei­fe, dann hal­ten sie län­ger. Auch Go­re­tex-Schu­he kann man ein­fach ab­wa­schen und neu im­prä­gnie­ren.

PFLAN­ZEN Der Mond gibt grü­nes Licht zum Lüf­ten des Obst­la­gers.

SCHÖN­HEIT Die­se Haar­mas­ke ver­leiht Feuch­tig­keit und duf­tet herr­lich: Zwei Man­gos wür­feln, mit 2 Ei­gelb, 3 TL Ko­kos­öl und dem Saft ei­ner hal­ben Zi­tro­ne mi­schen und pü­rie­ren. Die Mas­ke nach dem Wa­schen ins Haar mas­sie­ren, 30 Mi­nu­ten ein­wir­ken las­sen, dann mit lau­war­mem Was­ser aus­spü­len.

ER­NÄH­RUNG Heu­te darf nach Her­zens­lust ge­ba­cken wer­den. Wie wä­re es mit ei­nem Ho­nig­ku­chen im Glas, das ist auch ein schö­nes Mit­bring­sel: 300 g Mehl mit 2 ge­stri­che­nen TL Back­pul­ver­mi­schen. Da­zu kommt 150 g Ho­nig, 1 Pri­se Salz, 2 Ei-- er, 150 ml Milch und 50 ml son­nen­blu­men­öl, zu ei­nem glat­ten Teig ver­kne­ten. Weck­glä­ser fet­ten und mit Gries aus­streu­en, Teig zu zwei Drit­teln ein­fül­len, bei 180 Grad 30 Mi­nu­ten ba­cken, am Schluss 1 TL Ho­nig dar­auf ge­ben.

GE­SUND­HEIT & FIT­NESS Wer Sport treibt, soll­te nicht über sei­ne Gren­zen ge­hen, sonst droht heu­te ein Mus­kel­ka­ter. Kommt es doch zu Ver­span­nun­gen, hilft ein Ba­de­zu­satz, der die Mus­keln auf­lo­ckert: Je 4 Trop­fen Ba­si­li­kum- und Ma­jo­r­an­öl mit 2 Trop­fen Zi­tro­nen­gras­öl mi­schen und ins Ba­de­was­ser ge­ben.

GE­FÜHL & SEE­LE Sie ha­ben den gan­zen Tag über ein po­si­ti­ves Ge­fühl in sich, das Sie dann tat­säch­lich auch mu­tig und selbst­be­wust Ih­re Zie­le ver­fol­gen lässt. Bra­vo, so kön­nen Sie noch in kur­zer Zeit viel er­rei­chen!

KREA­TI­VI­TÄT Ver­wöh­nen Sie sich mit Ih­rem ei­ge­nen Ad­vents­ka­len­der. Um­klei­den Sie ei­nen St­rohring mit Moos, in re­gel­mä­ßi­gen Ab­stän­den Stel­len frei­las­sen. Dar­auf mit Heiß­kle­ber 24 Ein­mach­glä­ser be­fes­ti­gen. Die Glä­ser mit et­was Moos und sons­ti­gen De­ko-Ob­jek­ten be­fül­len, ei­ne bun­te Schlei­fe her­um­bin­den und je­weils ein Tee­licht hin­ein­set­zen.

MOND-MA­GIE Der Schüt­zeMond ist ei­ne gu­te Ge­le­gen­heit, sich über die spi­ri­tu­el­le Sei­te von Weih­nach­ten Ge­dan­ken zu ma­chen. Was vie­le nicht wis­sen: Tra­di­tio­nel­ler Christ­baum-Schmuck hat ei­ne tie­fe­re Sym­bo­lik. Ster­ne ste­hen für den Stern von Beth­le­hem, die Glo­cke ist Sinn­bild für die Ver­kün­dung des Evan­ge­li­ums und En­gel ste­hen für die Ver­kün­dung der An­kunft Chris­ti. Äp­fel wie­der­um er­in­nern an das Pa­ra­dies, der Mond da­ge­gen spie­gelt das Wer­den und Ver­ge­hen wie­der.

WAS HEU­TE GUT GE­LINGT Sich mit an­de­ren Kul­tu­ren be­schäf­ti­gen, mit Freun­den fei­ern, an­de­re mo­ti­vie­ren, Phi­lo­so­phie, Re­li­gi­on.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.