Hef­ti­ger Voll­mond, der zur Vor­sicht mahnt

Astrowoche - - Inhalt -

Die Son­ne steht im Qua­drat zu Ju­pi­ter (5). Ein Voll­mond fin­dert statt (1). Er bil­det ei­ne Op­po­si­ti­on zu Plu­to, ein Tri­gon zu Mars und ein Qua­drat zu Ju­pi­ter und Ura­nus. Ve­nus über­quert Nep­tun (4). Mer­kur wan­dert in den Steinbock (6). Die wich­tigs­ten Ener­gi­en an die­sem Tag: Die­ser Voll­mond im Krebs ist sehr emo­tio­nal. Un­gu­te Aus­wir­kun­gen könn­ten die­se Emo­tio­nen vor Ta­ges­an­bruch und am Vor­mit­tag ha­ben, wenn der Mond in Span­nung zu Plu­to und Ura­nus steht. Wir soll­ten kei­ne un­nö­ti­gen Ri­si­ken ein­ge­hen und uns vor pro­vo­kan­ten Men­schen hü­ten. Son­ne-Ju­pi­ter warnt fer­ner vor Maß­lo­sig­kei­ten. Schön zeigt sich Ve­nus na­he Nep­tun. Ein Aspekt, der see­len­ver­wand­te Men­schen zu­sam­men­führt. Bot­schaft der Ster­ne: In nichts hin­ein­stei­gern.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.