At­me Fal­ten weg.

Das Trai­ning für die glat­te Stirn

Astrowoche - - Astro - Extra -

Schau un­ge­fähr 45 Grad nach oben, zäh­le bis sie­ben und schlie­ße die Au­gen. Schau vor dem in­ne­ren Au­ge dein Ge­sicht an. Ho­le Wär­me in dein Ge­sicht, in­dem du beim Aus­at­men Wär­me durch dein gan­zes Ge­sicht aus­at­mest. Wie­der­ho­le es 10-mal. Beim Ein­at­men be­wegst du men­tal dei­ne Stirn nach oben, beim Aus­at­men wie­der zu­ruck. Wie­der­ho­le es 10-mal. Dann stell dir ei­ne Ebe­ne vor, die sich zwi­schen Au­gen­brau­en und Haar­an­satz er­streckt. Be­we­ge beim Ein­at­men dei­ne Stirn­mus­ku­la­tur auf die­ser Ebe­ne men­tal zu den Schlä­fen hin und beim Aus­at­men wie­der zu­rück, 10-mal. Zie­he beim Ein­at­men dei­ne Au­gen­brau­en aus­ein­an­der, schieb sie beim Aus­at­men wie­der zu­rück. Spu­re, wie die Stel­le zwi­schen den Au­gen­brau­en sich glät­tet. Nun sieh vor dei­nem in­ne­ren Au­ge, wie dei­ne Stirn ge­lif­tet ist. Fi­xie­re das Er­geb­nis im Kopf.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.