IHR AKTUELLER TERMINPLANER

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Ge­hetzt Mo. 9.1. VOR­MIT­TAG: Der Mond steht im Qua­drat zu Ih­nen. Sie füh­len sich ge­hetzt und star­ten recht un­ru­hig in die Wo­che. NACH­MIT­TAG: Sie kom­men lang­sam in Schwung und ho­len auf. Aber den­noch ist Ih­re Lau­ne nicht die bes­te. ABEND: Sie brau­chen Ablen­kung. Wie wär’s mal wie­der mit Ki­no?

Di. Är­ger­lich 10.1. VOR­MIT­TAG: Der Mond bleibt in den Zwil­lin­gen und steht im Qua­drat zu Ih­nen. Au­ßer­dem wir­ken heu­te auch Son­ne und Ura­nus im Qua­drat. Übe­r­all herrscht Hek­tik. NACH­MIT­TAG: Sie ha­ben ei­ne Men­ge zu tun und är­gern sich über je­man­den. ABEND: Auch mit dem Part­ner gibt es Mei­nungs­ver­schie­den­hei­ten.

IHR TAG!. Mi. 11.1. BES­TER VOR­MIT­TAG: Mit dem Mond im Krebs füh­len Sie sich ganz in Ih­rem Ele­ment. Be­son­ders, wenn Sie sich um an­de­re küm­mern, sind Sie top! NACH­MIT­TAG: Sie ge­hen in Ih­rer Auf­ga­be auf und wer­den auch be­lohnt, denn Ihr Ein­satz ist vor­bild­lich. Sie sind mit Leib und See­le da­bei. ABEND: Sie brau­chen und ge­ben je­de Men­ge Lie­be und Zärt­lich­keit. So wird das schön!

Do. Voll­mond 12.1. VOR­MIT­TAG: Der Voll­mond fin­det um 12.35 Uhr sei­ne Wir­kung bringt aber noch am Vor­mit­tag je­de Men­ge Cha­os mit sich. NACH­MIT­TAG: Je­der scheint schlech­te Lau­ne zu ha­ben, denn Son­ne und Ju­pi­ter ste­hen kri­tisch. Hal­ten Sie sich am bes­ten raus. ABEND: Sie füh­len sich zu Un­recht kri­ti­siert. Sind Sie vi­el­leicht zu emp­find­lich?

Fr. Un­be­fan­gen 13.1. VOR­MIT­TAG: Jetzt ha­ben Sie Lust auf Ihr Le­ben, denn der Mond ist im Lö­wen. Sie soll­ten un­be­fan­gen in den Tag star­ten. NACH­MIT­TAG: Ih­re Ge­sund­heit ist sta­bil und wenn Sie sich viel be­we­gen und sich gut er­näh­ren, geht es Ih­nen wun­der­bar. ABEND: Sich aus­to­ben und Spaß ha­ben, das steht jetzt ganz oben auf Ih­rer Lis­te.

Sa. In­spi­ra­ti­on 14.1. VOR­MIT­TAG: Selbst mit dem Ein­kau­fen soll­ten Sie vor­sich­tig sein, denn schnell kau­fen Sie et­was, das Sie gar nicht wirk­lich brau­chen. NACH­MIT­TAG: Las­sen Sie sich von der Mond­pau­se in­spi­rie­ren und träu­men Sie ein­fach mal so vor sich hin. Sie ent­span­nen wun­der­bar da­durch. ABEND: Ein Film im Ki­no kann Sie in ei­ne ganz an­de­re Welt ent­füh­ren.

So. Neu­gie­rig 15.1. VOR­MIT­TAG: Sie ler­nen neue Leu­te ken­nen, denn der Mond in der Jungfrau hilft Ih­nen auf die Sprün­ge und macht Sie neu­gie­rig. NACH­MIT­TAG: Je­mand sagt Ih­nen, was Sie zu tun ha­ben, und das kann Ih­nen auch mal ganz gut ge­fal­len. Sie sind an­pas­sungs­fä­hig. ABEND: Ein Spiel mit den Ge­füh­len kann schnell ernst wer­den. Las­sen Sie sich dar­auf ein?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.