Sprech­stun­de

Astrowoche - - Einfach Gesund -

Fort­set­zung von Sei­te 59

Li­sa U. (67), Köln Wie oft soll­te man als Dia­be­ti­ker zur Au­gen­kon­trol­le?

Dia­be­ti­ker soll­ten je­des Jahr zum Au­gen­arzt ge­hen und sich gründ­lich un­ter­su­chen las­sen. Dann kann ei­ne be­gin­nen­de Netz­haut-Ab­lö­sung recht­zei­tig er­kannt und be­han­delt wer­den. Sie führt bei Nicht­be­hand­lung zur Er­blin­dung. Ka­ro­la K. (56), Mün­chen

War­um muss man bei Fie­ber viel trin­ken?

Die im Or­ga­nis­mus vor­han­de­ne Flüs­sig­keit ist für die Re­gu­lie­rung der Kör­per­tem­pe­ra­tur ver­ant­wort­lich. Bei Fie­ber schwitzt der Mensch und gibt da­bei viel Flüs­sig­keit ab. Da­mit ver­liert er auch wert­vol­le Mi­ne­ral­stof­fe und Spu­ren­ele­men­te, die für den Stoff­wech­sel un­ent­behr­lich sind. Wer die Kör­per­tem­pe­ra­tur wie­der re­gu­lie­ren, doch Herz so­wie Kreis­lauf nicht ge­fähr­den möch­te, der muss da­her täg­lich et­wa drei Li­ter un­ge­süß­ten lau­war­men Kräu­ter­tee oder Mi­ne­ral­was­ser trin­ken.

Dia­be­ti­ker soll­ten re­gel­mä­ßig zum Au­gen­arzt ge­hen

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.