Ein be­frei­en­der Tag

Astrowoche - - Inhalt -

Der Mond steht im Sex­til zu Plu­to und im Tri­gon zu Ve­nus. Die wich­tigs­ten Ener­gi­en an die­sem Tag: Vor­bei und aus­ge­stan­den sind die mas­si­ven Span­nun­gen die­ser Wo­che. Die Zei­ten wer­den jetzt deut­lich har­mo­ni­scher und fried­li­cher, auch wenn der Mond wei­ter­hin in schnel­len Schrit­ten den Skorpion durch­quert. Bei der ei­nen oder an­de­ren Be­mer­kung plu­to­ni­scher Men­schen wird der St­a­chel im Spiel sein, was man aber kei­nes­wegs persönlich neh­men soll­te. Toll ist jetzt vor al­lem der Mond-Ve­nus-Win­kel zwi­schen 10 und 14 Uhr, der von ech­ter Lie­be spricht und al­le Vor­aus­set­zun­gen für ei­ne er­folg­rei­che An­nä­he­rung schafft. Der ers­te Schritt beim Kon­takt­auf­neh­men darf ge­wagt wer­den. Bot­schaft der Ster­ne: Ge­füh­le of­fen­ba­ren, Lie­be zei­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.