WIDDER

Astrowoche - - Astro - Extra -

Das Le­ben fühlt sich so be­schwingt und hei­ter an, in ein paar Ta­gen schon, wenn die Ve­nus ab Fe­bru­ar bis zum 2. April aus Ih­rem ei­ge­nen Stern­zei­chen strahlt. Sie könn­ten sich ver­lie­ben oder auch in ein wil­des Aben­teu­er stür­zen, weil auch noch der Mars bis Mit­te März Ih­re Lei­den­schaft zum Glü­hen bringt. Hängt von Ih­nen ab, ob et­was Erns­te­res aus dem Flirt, der zag­haf­ten An­nä­he­rung wird, denn in ei­nem traum­haf­ten Mai wer­den Ih­re Ge­füh­le noch ein­mal über­schäu­men, die Sie auch noch im Ju­li und im Sep­tem­ber Ih­re Ta­ge ver­zau­bern. Si­cher ist, Sie wer­den sich neu ver­lie­ben, mög­lich, dass Sie in die­sen Zei­ten vol­ler neu­er Le­bens­freu­de wie­der ei­ne un­ge­wohnt tie­fe Nä­he und Wär­me zu Ih­rem Part­ner emp­fin­den, in ei­ner Be­zie­hung, die vi­el­leicht in ei­ne klei­ne Kri­se ge­ra­ten ist. Der Herbst in die­sem star­ken Son­nen­jahr lässt noch ein­mal ver­wir­ren­de Ge­fühl auf­kom­men, wenn Sie zwi­schen dem 14. Ok­to­ber und dem 6. No­vem­ber ei­ne sanf­te Ve­nus in Op­po­si­ti­on her­aus­for­dert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.