Lie­berWid­der, mit die­ser Son­ne kommt al­lein! der Er­folg von ganz

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Die­se Wo­che ha­ben Sie ab Frei­tag wie­der die Son­ne an Ih­rer Sei­te. Und schon geht es Ih­nen deut­lich bes­ser, Mer­kur bremst Sie zwar noch ein we­nig aus, aber das ste­cken Sie lo­cker weg. Mit die­ser Son­ne ha­ben Sie Spaß, vie­les geht leich­ter von der Hand. Und die­se lo­cke­re Energie macht es auch leich­ter, in be­stimm­ten Din­gen mehr Er­folg zu ha­ben. Der Mon­tag be­ginnt mit ei­nem Mond in der Jungfrau. Das ist nicht schlecht, denn er zeigt Ih­nen in be­stimm­ten An­ge­le­gen­hei­ten den rich­ti­gen Weg. Sie wis­sen nun, wie Sie vor­ge­hen müs­sen, und ha­ben auch noch die bes­ten Ide­en. Al­les in al­lem wird das ein er­folg­rei­cher Tag wer­den. Der Di­ens­tag be­ginnt mit ei­ner Mond­pau­se, die bis 12.17 Uhr dau­ert. So lan­ge heißt es nur das Nö­tigs­te tun bzw. das, was man von Ih­nen ver­langt. Aber bloß kei­ne Ei­gen­in­itia­ti­ve! Am Nach­mit­tag und den gan­zen

Mitt­woch läuft Ih­re bes­te Zeit mit dem Mond in der Waa­ge. Jetzt lo­dert Feu­er in Ih­nen auf, Ih­re Un­ter­neh­mungs­lust er­wacht, Sie wol­len et­was er­le­di­gen, schaf­fen, fer­tig­brin­gen. Und Sie kön­nen los­le­gen, von Sei­ten der Ster­ne gibt es kei­ne Brem­se. Der

Don­ners­tag­wird et­was zä­her, da Sie von ei­nem Mars-Sa­turn-Qua­drat aus­ge­bremst wer­den und ab 9.56 Uhr auch noch ei­ne ganz­tä­gi­ge Mond­pau­se be­ginnt. Gro­ße Initia­ti­ven sind ver­bo­ten, auch wenn es Sie noch so un­ter den Fin­gern juckt. Am bes­ten ist,

Für Sie persönlich zum NACH­DEN­KEN Wir ler­nen aus Er­fah­rung, dass die Men­schen nicht aus Er­fah­run­gen ler­nen. Ge­org Bern­hard Shaw

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.