IHRAKTUELLER TERMINPLANER

Astrowoche - - Die Geburtstage Der Woche -

Neue Mög­lich­kei­ten Mo. 16.1. VOR­MIT­TAG: Die Wo­che be­ginnt mit ei­nem Mond in der Jungfrau. Und der bringt Ord­nung und Struk­tur in Ih­ren Tag. NACH­MIT­TAG: Die Mög­lich­kei­ten wer­den vom Mond in der Jungfrau aus­ge­siebt und so ma­chen Sie nicht mehr, als wirk­lich sinn­voll ist. ABEND: Sie soll­ten mit Ih­ren Ide­en spie­len und das, was rea­lis­tisch ist, auch bald um­set­zen.

Char­mant Di. 17.1. VOR­MIT­TAG: Noch ist es nicht gut, ein Pro­jekt zu be­gin­nen, denn der Mond ist bis 12.17 Uhr in der Pau­se und sorgt für Ver­zö­ge­run­gen. NACH­MIT­TAG: Mit dem Mond in der Waa­ge sind Sie su­per drauf und wi­ckeln die an­de­ren auch mit Ih­rem Charme um den klei­nen Fin­ger. ABEND: In der Part­ner­schaft geht es um Zärtlichkeit, die sonst meist zu kurz kommt.

IHR TAG!. Mi. 18.1. BES­TER VOR­MIT­TAG: Sie kom­men durch den Mond in der Waa­ge su­per gut in Schwung und set­zen sich mit viel Freund­lich­keit durch. NACH­MIT­TAG: Im Pri­vat­le­ben läuft al­les wun­der­bar. Sie wer­den ge­mocht und sind auch schnell in tie­fe Ge­füh­le ver­wi­ckelt. ABEND: Ein ro­man­ti­scher Abend bringt Sie ein­an­der nä­her. So wird es rich­tig ku­sche­lig.

Do. Mond­pau­se 19.1. VOR­MIT­TAG: Mit dem Mond ab 9.56 Uhr in Pau­se macht es we­nig Sinn, sich mit neu­en Pro­jek­ten zu be­fas­sen. Die Pla­nung steht im Vor­der­grund. NACH­MIT­TAG: Sie kom­men nicht wirk­lich zum Zu­ge und soll­ten auch nichts er­zwin­gen. Al­les kommt zu sei­ner Zeit. ABEND: Sie brau­chen auch mal ein paar Mi­nu­ten, um ein­fach nur zu ent­span­nen.

Fr. Son­nen-Po­wer 20.1. VOR­MIT­TAG: Jetzt un­ter­stüt­zen Sie die Son­ne im Wassermann, so las­sen sich dann auch Din­ge durch­set­zen. Sie be­kom­men, was Sie wol­len. NACH­MIT­TAG: Der Mond im Skorpion weist Sie dar­auf hin, dass Sie es nicht über­trei­ben dür­fen. Sie müs­sen sich mit an­de­ren ab­spre­chen. ABEND: Lei­den­schaf­ten sind hef­tig, aber nicht im­mer ge­hen sie am En­de gut aus.

Sa. Lang­sam 21.1. VOR­MIT­TAG: Der Mond ist im Skorpion. Sie sind nicht gut in Form und ha­ben we­nig Lust für Un­ter­neh­mun­gen. Ma­chen Sie lang­sam. NACH­MIT­TAG: Sie soll­ten nur das tun, was Ih­nen Spaß macht. Las­sen Sie sich von nie­man­dem auf­hal­ten. ABEND: Ih­re Ide­en sind zu sprung­haft. Neh­men Sie sich mehr Zeit, bis al­les passt.

So. So ein Spaß 22.1. VOR­MIT­TAG: Der Mond ist nach der Mond­pau­se ab 11.46 Uhr im Schüt­zen und Sie blü­hen auf. Sie kön­nen Plä­ne schmie­den und Spaß ha­ben. NACH­MIT­TAG: Sie wol­len et­was er­le­ben und soll­ten zu­min­dest ei­nen klei­nen Aus­flug ma­chen. Even­tu­ell auch ei­ne Rei­se? ABEND: Ih­re Be­geis­te­rung ist an­ste­ckend. Sie wol­len al­les oder gar nichts!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.